Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 4° wolkig
Thema Grippewelle

Grippewelle

Grippewelle

Die Grippe ist da. Die Grippewelle hat auch in den vergangenen Jahren meist im Januar begonnen und drei bis vier Monate angedauert. Hier finden Sie alle Infos und News zur aktuellen Grippewelle. 

 

Alle Artikel zu Grippewelle

Menschen in Deutschland werden immer älter. Denn die Lebenserwartung hat seit dem zweiten Weltkrieg stetig zugenommen. Allerdings gibt es auch Abweichungen bei dieser Entwicklung. Besteht hier ein Zusammenhang mit der Grippe?

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.03.2019

Eigentlich ist die Lebenserwartung für Männer und Frauen in Deutschland gestiegen. Doch in der Entwicklung gibt es immer wieder rätselhafte Unterbrechungen. Und zwar in Jahren, in denen es große Grippewellen gibt – kein Zufall, glauben Forscher.

15.03.2019

Die Grippewelle in Niedersachsen ist weiterhin heftig: Die Zahl der Menschen, die seit Herbst in Niedersachsen an Influenza gestorben sind, ist auf mittlerweile 37 gestiegen.

12.03.2019

Es ist nur ein erster Schritt, aber er könnte wichtig sein: Ein Forscherteam hat eine neue Substanz gegen Grippeviren entwickelt. Erste Versuche mit Mäusen waren bereits erfolgreich.

08.03.2019

Die Grippewelle ist noch nicht überstanden. Bereits 27 Menschen starben landesweit an der Krankheit und die Zahl der Influenzafälle in Niedersachsen steigt weiter an.

05.03.2019

Eine Grippewelle rollt durch Deutschland. Die Zahl der Erkrankten steigt derzeit rasant: 9200 Influenza-Infektionen hat das Roland-Koch-Institut allein vergangene Woche gemeldet – Tendenz steigend.

12.02.2019

Fieber, Schüttelfrost und Gliederschmerzen: Das sind typische Anzeichen von Grippe. Die wichtigsten Tipps und Verhaltensregeln rund um die Krankheit im Überblick.

12.02.2019

Seit Jahren steigt die Zahl der Krankschreibungen aufgrund psychischer Leiden. Nun berichtet die Krankenkasse DAK erstmals seit 2006 von einem Rückgang. Weist das auf eine Trendwende hin?

28.01.2019

Die Grippe ist alles andere als eine harmlose Krankheit - das zeigen allein die dramatischen Zahlen aus der vergangenen Influenza-Saison in Deutschland. Nun kommt die nächste Grippewelle. Wie schützt man sich vor Ansteckung? Und was tun, wenn die Infektion schon da ist?

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.01.2019

Mitte Januar hat die Grippewelle begonnen. In der dritten Januarwoche wurden 2200 neue Krankheitsfälle gemeldet. Tatsächlich dürfte die Zahl aber noch viel höher liegen.

24.01.2019

Es wird wieder eisig im Land: Für die kommende Woche sagen Meteorologen Tiefstwerte von bis zu -15 Grad voraus. Für Obdachlose bedeutet der Dauerfrost auch angesichts der Grippewelle Lebensgefahr. Hier erfahren Sie, wie Sie den Menschen auf der Straße helfen können.

23.01.2019

Experten rechnen mit dem baldigen Beginn der nächsten Grippewelle in Deutschland. In der vergangenen Woche sind allein über 1200 Grippefälle gemeldet worden. Doch dürften längst nicht alle sein.

17.01.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10