Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 14° Regenschauer
Thema Hannah Arendt

Hannah Arendt

Alle Artikel zu Hannah Arendt

Kopf-an-Kopf-Rennen beim Deutschen Filmpreis: Zwei gänzlich verschiedene Kinofilme sind Favoriten für die begehrte Lola-Trophäe. Während die Nominierten noch zittern müssen, steht ein Gewinner bereits fest.

24.04.2013
Kultur

„Cloud Atlas“ und „Oh Boy“ - Das sind die Favoriten für den Deutschen Filmpreis

Der mit Unterstützung aus Hollywood gedrehte teuerste deutsche Film der Geschichte gegen ein kleines, schwarz-weißes Spielfilmdebüt: Zwei völlig gegensätzliche Filme gehen als Favoriten ins Rennen um den Deutschen Filmpreis 2013.

23.03.2013

Mit insgesamt acht Nominierungen ist ihm Jan Ole Gerster mit seinem Berlin-Film "Oh Boy" aber ganz dicht auf den Fersen. Chancen auf die begehrte Lola-Trophäe hat mit sechs Nominierungen auch Margarete von Trottas Filmbiografie "Hannah Arendt".

Deutsche Presse-Agentur dpa 22.03.2013

Auf der Leinwand ist er der verlorene Träumer in der Bundeshauptstadt. Beim Bayerischen Filmpreis in München wird Tom Schilling als Dandy gefeiert: Die Komödie "Oh Boy" hat beim 34. Bayerischen Filmpreis in München gleich in zwei Kategorien gewonnen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.01.2013

„Denken hilft gegen Verführung“Margarethe von Trotta spricht im HAZ-Interview über ihren Film „Hannah Arendt“ – und die Mittelmäßigkeit des Massenmörders

Stefan Stosch 04.01.2013

Starke Frauen sind Margarethe von Trottas Gebiet. Dass sie sich für ihren neuen Film die Philosophin Hannah Arendt ausgesucht hat, passt in das Werk der deutschen Filmemacherin, die unter anderem "Rosa Luxemburg", "Rosenstraße" und "Die bleierne Zeit" gedreht hat.

13.09.2012

Hannah Arendt gilt als eine der wichtigsten Denkerinnen des 20. Jahrhunderts. Einen Film gab es bisher nicht über sie. Margarethe von Trottas einfühlsames Werk über die deutsch-jüdische Philosophin wurde bei der Weltpremiere in Toronto stürmisch gefeiert.

12.09.2012

Ihr Begriff von der "Banalität des Bösen" prägte die Erinnerung an den Prozess gegen Adolf Eichmann, löste Wut, Hass und Unverständnis aus.Was steckte hinter der Fassade der nach außen so selbstsicheren Philosophin? Margarethe von Trottas (70) neuer Film "Hannah Arendt" schafft es einfühlsam das Innenleben einer Denkerin darzustellen, ohne dabei in Kitsch oder Rührseligkeit abzurutschen.

12.09.2012

Die Auswahl der deutschen Filme für die Oscars ist in diesem Jahr stark zeitgeschichtlich geprägt. Acht Streifen hoffen darauf, Deutschland im Rennen um die Goldtrophäe für den besten fremdsprachigen Film zu vertreten.

20.08.2012

Nirgends wird Hannover so unterschätzt wie in der Kultur – weil die Stadt selbstbewusst genug ist, um sich Understatement leisten zu können.

21.08.2009

Familienväter, die Kinder erschlagen, Ärzte, die foltern und morden: Wer sich mit den Gräueln der Massenvernichtung der europäischen Juden beschäftigt, kann sich kaum vorstellen, was die Funktionäre und Handlanger des organisierten Terrors antrieb.

Karl-Ludwig Baader 02.03.2009
1 2 3 4