Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
19°/ 14° Gewitter
Thema Hauptbahnhof Hannover

Hauptbahnhof Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Hauptbahnhof Hannover

Die Bundespolizei ist am Sonnabend im Hauptbahnhof Hannover erneut gegen die Jugendgang „Bahnhofs-Chiller“ vorgegangen. Sechs Jugendliche kamen in Schutzgewahrsam. Die Beamten beschlagnahmten zwei verbotene Messer.

05.07.2020

Die Zahl der Dealer und Drogenkonsumenten am Raschplatz nimmt derzeit offenbar zu. Das beobachten sowohl Gastronom Massoud Kader als auch die Polizei. Nun geht der Clubbetreiber in die Offensive. Er will die Rauschgifthändler vor seiner Tür loswerden.

04.07.2020

Der Bundespolizei sind am Donnerstag im Hauptbahnhof Hannover zwei gesuchte Straftäter ins Netz gegangen. Die Männer wurden wegen Drogendelikten und Diebstahls gesucht, die nächsten Monate verbringen sie nun im Gefängnis.

03.07.2020

Die seit Freitagmorgen gesperrte Bahnstrecke zwischen Haste und Hannover ist wieder frei. Betroffen von der stundenlangen Störung waren die S-Bahnlinien 1, 2 und 5. Am Bahnhof Ronnenberg hatte es einen mehrstündigen Rettungseinsatz gegeben.

03.07.2020

Die Bundespolizei geht in den vergangenem Tagen verstärkt gegen Jugendgangs am Hauptbahnhof Hannover vor. Unter anderem wurden verbotene Waffen sichergestellt. Die sogenannten „Bahnhofs-Chiller“ fallen regelmäßig durch Körperverletzungen und andere Straftaten auf.

02.07.2020

Die Mitglieder einer neuen Jugendgang bereiten den Einsatzkräften der Bundespolizei am Hauptbahnhof Hannover in jüngster Zeit immer mehr Schwierigkeiten, die Beamten machen sie für Straftaten verantwortlich. Die „Bahnhofs-Chiller“ fühlen sich dagegen von den Beamten provoziert. Ein Treffen.

25.06.2020

Die Bundespolizei hat im Hauptbahnhof Hannover zwei Frauen gefasst, die nacheinander die Kleidung einer Reisenden gestohlen haben sollen. Als die 17-Jährige kurz abgelenkt war, erbeutete eine Diebin das Gepäck und kleidete sich neu ein. Eine 15-Jährige entdeckte die herumstehende Tasche und bediente sich ebenfalls.

25.06.2020

Die Bundespolizei ermittelt wegen Diebstahls gegen einen 32-Jährigen. Der sturzbetrunkene Mann hatte am Mittwoch im Hauptbahnhof Hannover versucht, Parfüm im Wert von 140 Euro mitgehen zu lassen. Nach Angaben der Beamten probierte es der Verdächtige in den Tagen zuvor bereits mehrfach.

25.06.2020

Die Bundespolizei hat im Hauptbahnhof Hannover einen 41-jährigen Dieb festgenommen. Er hatte aus einem haltenden Intercity-Express einen Tablet-PC gestohlen. Eine aufmerksame Zeugin verständigte umgehend die Beamten. Die konnte den Verdächtigen schnell ausfindig machen – denn sie hatten schon mehrfach mit ihm zu tun.

24.06.2020

Die Bundespolizei plant rund um den Hauptbahnhof Hannover Sondereinsätze gegen die neue Jugendgang „Bahnhofs-Chiller“. Seit rund drei Wochen fallen die Mitglieder der bis zu 30-köpfigen Gruppierung in der Innenstadt vermehrt durch Straftaten auf.

23.06.2020

Sie prügeln, sie stehlen und sie haben keinen Respekt vor der Polizei: Eine Gruppe von 20 bis 30 Jugendlichen sorgt seit rund drei Wochen im Hauptbahnhof und in der City für Ärger. Die Gruppe nennt sich die „Bahnhofs-Chiller“.

22.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige