Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
6°/ 5° stark bewölkt
Thema Hauptbahnhof Hannover

Hauptbahnhof Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Hauptbahnhof Hannover

Bei einer Kontrolle in Bordenau hielten Neustädter Polizeibeamte am Donnerstag einen offenbar verwirrten Mann an. Der 41-Jährige war der Meinung, er sei in Dortmund. Die Beamten durchsuchten ihn und fanden eine Softair-Pistole, die einer scharfen Waffe zum Verwechseln ähnlich sieht.

21.01.2022

Einen geflohenen Strafgefangenen haben Zielfahnder der Bundespolizei am Donnerstagabend in einem Zug im Hauptbahnhof Hannover festgenommen. Der wegen Raubes verurteilte 27-jährige war am Mittwochmorgen aus dem Gefängnis in Bremen-Gröpelingen entkommen.

21.01.2022

Im Hauptbahnhof Hannover hat sich ein volltrunkener Mann mit der Bundespolizei angelegt. Der 36-Jährige, der 4,77 Promille intus hatte, musste wegen seiner starken Alkoholisierung in eine Klinik eingeliefert werden – dort sollte der aggressive Trunkenbold unter Bewachung von Beamten ausnüchtern.

17.01.2022

Ein 31-Jähriger ist in einem Nachtzug auf Beutezug gegangen. Der Dieb nahm unter anderem Ausweise und Kreditkarten mit. Als der Schaffner den Mann ertappte, wurde der Bahnbedienstete angegriffen. In Hannover stieg der Verdächtige aus und floh – aber nur kurzzeitig.

17.01.2022

Am Montagmorgen ist ein aggressiver Maskenverweigerer (31) im Hauptbahnhof Hannover auf einen Bundespolizisten losgegangen. Der Wunstorfer schlug zu, als der Beamte und ein Kollege seine Personalien aufnehmen wollten. Nun laufen mehrere Anzeigen gegen den Mann.

17.01.2022

In einer S-Bahn im Hauptbahnhof Hannover hat ein 24-jähriger Mann mit einem Schraubendreher auf einen 27-Jährigen eingestochen. Anschließend filmte der Täter das verletzte Opfer auch noch mit dem Handy.

17.01.2022

Anhand von Videoaufzeichnungen konnte die Bundespolizei im Hauptbahnhof eine Ladendiebin identifizieren und festnehmen. Nun wartet die 38-Jährige auf einen Termin beim Haftrichter.

16.01.2022

Im Hauptbahnhof Hannover ist in der Nacht zu Freitag ein Streit zwischen einem 25-Jährigen und zwei Frauen eskaliert. Der Mann schlug eine der Beteiligten mit seinem Fahrrad und traf sie am Brustkorb.

14.01.2022

Die norddeutschen Bundesländer und die Bahn haben das Bündnis „Zukunft Schiene Nord“ gegründet, um den Ausbau des Schienennetzes gezielter voranzutreiben. Bis 2030 sollen mehr als 30 Milliarden Euro investiert werden.

12.01.2022

Der Diebstahl von ein paar Müsliriegeln im Hauptbahnhof Hannover könnte einen 23-Jährigen teuer zu stehen kommen: Bei der Festnahme fanden Bundespolizisten zwei Waffen in der Jacke des jungen Mannes.

11.01.2022

Ein Mann hat am Sonnabend in Hannover die Notbremse einer anfahrenden Westfalenbahn gezogen. Anschließend stieg der 35-Jährige einfach aus dem Zug und verließ den Hauptbahnhof. Die Bundespolizei konnte den Verdächtigen ermitteln – er ist kein Unbekannter.

09.01.2022
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10