Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 15° heiter
Thema Hells Angels

Hells Angels

Alle Artikel zu Hells Angels

Der brutale Mord an dem neunjährigen Jaden in Herne hat viele Menschen entsetzt. Bei der Beerdigung im angrenzenden Herten müssen Familie und Freunde endgültig Abschied nehmen. Auch mehrere Rocker-Gruppen haben ihr Kommen angekündigt.

16.03.2017

Im Rechtsstreit um die Beschlagnahmung von Vereinsvermögen des verbotenen Rockerclubs „Hells Angels MC Charter Göttingen“ haben drei frühere Clubmitglieder einen Erfolg erzielt. Das Verwaltungsgericht Braunschweig hat entschieden, dass die Polizei drei sichergestellte Harley-Motorräder herausgeben muss. 

03.02.2017
Panorama

„Hells Angels MC Bonn“ - Rocker wehren sich gegen Vereinsverbot

Rocker des einstigen Vereins „Hells Angels MC Bonn“ wehren sich beim Bundesverwaltungsgericht gegen ihr Verbot – sie wollen ihr beschlagnahmtes Vereinsvermögen zurück.

27.01.2017

Michael Conrady ist seit 41 bei der Bereitschaftspolizist. Er spricht über lange Fußball-Einsätze, die Sorgen seiner Frau und Kleingeld im Dienstausweis. Und warum er immer lieber auf der Straße unterwegs war als im Büro.

Tobias Morchner 08.01.2017

Erlaubt, verboten, erlaubt, verboten: Nach einigem Hin und Her muss ein Ableger der Hells Angels nahe Bonn jetzt wieder einpacken.

23.11.2016
Aus der Stadt

Überraschungsbesuch in der Tui-Arena - Hanebuth und Hannover 96 schauen beim Boxen zu

Der ehemalige Chef der hannoverschen Hells Angels, Frank Hanebuth, ist am Sonnabend überraschenderweise beim Boxkampf in der Tui-Arena zu Gast gewesen. Es ist der zweite öffentliche Auftritt des Ex-Rockerchefs in Deutschland seitdem die spanischen Behörden ihn wegen Ermittlungen festhalten.

20.11.2016

Trotz vieler Vereinsverbote haben die Aktivitäten von Rockerbanden in Niedersachsen wieder zugenommen. Die Verbote führten in vielen Fällen nur kurzzeitig dazu, dass Organisationen wie die Bandidos oder die Hells Angels zurückgeworfen wurden. Meistens gründeten sich die Formationen nach wenigen Monaten erneut.

Michael B. Berger 30.10.2016

Das Dröhnen Dutzender Motorräder kündigt die Rocker an, die zur Beisetzung des erschossenen Gießener Hells Angels-Chefs anrücken. Am Ende zählt die Polizei insgesamt mehr als 1200 Menschen. Hunderte Beamte sichern den Friedhof. Es herrscht Ausnahmezustand.

12.10.2016
Panorama

Rockerkrieg unter Hells Angels - Hinrichtung eines Höllenengels

Diese Botschaft ist deutlich: Mit 16 Schüssen wurde der Gießener Hells-Angels-Boss Aygün Mucuk regelrecht hingerichtet. Das ergab die Obduktion. Der Rockerkrieg erreicht einen neuen, blutigen Höhepunkt. Es drohen Racheakte.

10.10.2016

Der Rockerkrieg in Hessen eskaliert. Der Gießener Präsident der Hells Angels, Aygün Mucuk, ist vor dem Clubheim in Wettenberg erschossen worden. Kommt es nun zu Racheaktionen?

07.10.2016

Dem ehemaligen Chef der hannoverschen Hells Angels, Frank Hanebuth, ist ein Kurzurlaub in Deutschland genehmigt worden. Die spanischen Behörden ermitteln gegen ihn wegen verschiedener Vorwürfe. Er will am Montag seinen 52. Geburtstag in Hannover feiern.

15.09.2016

Die vorübergehende Rückkehr des einflussreichen Hells Angels Frank Hanebuth am Sonntagabend nach Hannover war mehr als nur eine harmlose Geburtstagsparty. Das Spektakel zur Feier seines 52. Geburtstags vor der Kneipe Sansibar in der Scholvinstraße mit Tänzerinnen und Flammenwerfern war auch ein Signal an die Rockerszene.

Tobias Morchner 12.09.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10