Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 12° Regenschauer
Thema Hells Angels

Hells Angels

Alle Artikel zu Hells Angels

Erpressung, Zwangsprostitution, Menschenhandel, Betrug, Freiheitsberaubung, Geldwäsche: Wegen dieser Vergehen will die spanische Justiz jetzt Anklage gegen den sogenannten Rockerkönig Frank Hanebuth und seine mutmaßlichen Komplizen erheben.

Jörn Kießler 06.02.2015
Der Norden

Hells-Angels-Chef Wolfgang Heer - Der Rockerkönig von nebenan

Noch vor fünf Jahren sorgte seine Anwesenheit für heftige Diskussionen. Die Hells Angels machten mit mutmaßlich illegaler Prostitution und Revierkämpfen bundesweit Schlagzeilen. Doch Wolfgang Heer, der Rockerkönig, der Mann, den keiner mehr in Walsrode haben wollte, hat keinen Grund, sich zu verstecken.

Isabel Christian 04.02.2015

Motorradrocker können in Deutschland immer seltener offen auftreten. Doch die mit ihnen verbundene organisierte Kriminalität macht den Sicherheitsbehörden trotzdem zu schaffen. Denn Rocker aus den Straßen zu verdrängen ist einfacher, als ihre Verbrechen zu unterbinden.

29.01.2015

Schüsse, Verletzte, Tote: Die kriminelle Rockerszene in Deutschland kämpft brutal um Macht und Einfluss - auffällig häufig fließt dabei in den letzten Jahren Blut. Doch noch immer dürfen viele Rocker ganz legal Waffen besitzen. Am Mittwoch könnte sich das ändern.

27.01.2015

Mehrere Mitglieder des verbotenen südniedersächsischen Rockerclubs „Hells Angels MC Charter Göttingen“ müssen sich jetzt vor Gericht verantworten. Sie sollen versucht haben, einen 60-Jährigen um 100.000 Euro zu erpressen. Die Vorwürfe waren offenbar Anlass für die Behörden, den Charter zu verbieten.

24.01.2015

Eine Sachbearbeiterin des Tiefbauamts war in Hannover angeklagt, drei Fotos von Temposündern gelöscht zu haben - darunter ein Mitglied der hannoverschen Hells Angels. Doch Amtsrichterin Brigitte Bader sprach die 50-jährige Angestellte am Montag in einem Prozess wegen Computersabotage frei.

Michael Zgoll 22.01.2015
Panorama

Nach Razzien 2013 in Spanien - Motorräder der Hells Angels versteigert

Die spanischen Behörden haben ihrer Ankündigung Taten folgen lassen und mehrere von der Polizei beschlagnahmte Motorräder der Hells Angels versteigert. Dabei wurde spanischen Medienberichten zufolge ein Gesamterlös von mehr als 50.000 Euro erzielt.

Tobias Morchner 22.12.2014
Aus der Stadt

Entlassung von "Thrombose-Paul" - Hanebuths Ex-Partner auf freiem Fuß

Der unter dem Spitznamen "Thrombose-Paul" bekannte ehemalige Weggefährte von Frank Hanebuth ist aus dem Gefängnis entlassen worden. Ex-Rockerchef Hanebuth hingegen darf zu Weihnachten noch nicht einmal seine Familie im Gefänfgnis im südspanischen Cadiz empfangen.

22.12.2014
Der Norden

Anklage gegen Hells Angels - Rocker wollten 100.000 Euro erpressen

Mehrere Mitglieder des verbotenen südniedersächsischen Rockerclubs „Hells Angels MC Charter Göttingen“ müssen sich demnächst vor Gericht verantworten. Ihnen wird Erpressung vorgeworfen.

13.12.2014
Der Norden

Illegale Drogengeschäfte - Polizei nimmt drei Hells Angels fest

In Göttingen hat die Polizei drei Mitglieder der mittlerweile verbotenen Rockergruppe Hells Angels verhaftet. Nach Angaben eines Polizeisprechers seien die Männer in illegale Drogengeschäfte verwickelt.

01.12.2014
Aus der Stadt

Auktion in Madrid und auf Mallorca - Motorräder der Hells Angels versteigert

Eine Versteigerung der besonderen Art ist für Mitte Dezember zeitgleich in Madrid und Palma de Mallorca angesetzt. Unter den Hammer kommen dann sieben Motorräder der Hells Angels und ihrer Mitstreiter.

Tobias Morchner 24.11.2014
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10