Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 14° Regenschauer
Thema Ihme-Zentrum

Ihme-Zentrum

Alle Artikel zu Ihme-Zentrum

Die neue Veranstaltungsreihe Kiez statt Kirmes ist nach fünf Nachbarschaftsfesten in Linden, der Calenberger Neustadt und der Nordstadt zu Ende gegangen – doch die Kontakte sollen bestehen bleiben. Und: Die Anwohner wünschen sich eine Neuauflage.

11.10.2019

„Heimat ist der Ort, an dem ich mich wohlfühle“: Autor Jan Brandt diskutiert im Literarischen Salon in Hannover mit Constantin Alexander, Experte für das Ihme-Zentrum, über die Wohnprobleme der Gegenwart.

08.10.2019

Zwischen den Ihme-Brücken in Linden-Nord sorgen am Almstadtweg bald 22 neue LED-Straßenleuchten für mehr Licht in der Nacht. Das kostet die Stadt knapp 100.000 Euro. Die Bürger sollen sich so sicherer fühlen.

30.09.2019

In der Debatte um einen neuen Standort für Hannovers Stadtarchiv fragen sich SPD und Grüne, ob möglicherweise ein Neubau wirtschaftlicher sein könnte als die Anmietung eines bestehenden Gebäudes. Experten betonen, dass ein Stadtarchiv zentral gelegen sein sollte.

20.09.2019

Herrscht Stillstand beim Ihme-Zentrum? Nein, sagt die Stadt Hannover. Der neue Eigentümer arbeitet sich derzeit in die Sanierungspläne ein – und der geplante Ausbau des Durchwegs soll umgesetzt werden. Doch die Uhr tickt.

13.09.2019

Temporäre Bühnen in der City, Lichtinstallationen und das Thema grüne Stadt: Mit diesen Punkten will sich Hannover als Kulturhauptstadt Europas 2025 bewerben. Am Dienstag hat die Stadt die Eckpunkte ihrer Bewerbung vorgestellt.

10.09.2019

Seine Frau porträtierte er so präzise in Öl, dass man sie auch 64 Jahre später auf der Leinwand wiedererkennt: Das KulturKaffee Rautenkranz in Isernhagen F.B. widmet dem 1972 verstorbenen Maler Heinz Baumgarte eine Ausstellung. Seine Stadtszenen und die Spielzeugsammlung sorgten bei den Besuchern für viele Aha-Momente.

02.09.2019

Aus der Stadt Hannover-Linden-Nord/Calenberger Neustadt/Nordstadt Kiez statt Kirmes: Nachbarn feiern fünf Straßenfeste

Ein vom Bund gefördertes Projekt setzt sich für neue Ideen in den Quartieren ein. Einer von bundesweit vier Modellstandorten ist Hannover. Auch dort planen Anwohner gemeinsam Feste – dabei geht es keineswegs nur ums Feiern. Die Kiez-Bewohner sollen zudem künftig mehr zusammen unternehmen. Am kommenden Wochenende startet Kiez statt Kirmes auf dem Sprengelgelände.

30.08.2019

Am Wochenende wird Hannover zum Ausstellungsraum: Beim Zinnober-Festival öffnen am Sonnabend, 31. August, und Sonntag, 1. September, 69 Ateliers und Galerien ihre Türen. Die Künstler gewähren Einblicke in ihre Arbeit und verkaufen ihre Werke. Es gibt drei geführte Touren, um Kunst zu entdecken.

27.08.2019

Am Amtsgericht Hannover wird eine drei Jahre alte Klage entschieden. Damit will ein Ehepaar den Großinvestor verpflichten, endlich für die Schäden im Sockelgeschoss zu zahlen. Windhorst war 2016 noch gar nicht Eigentümer – es könnte ihn trotzdem treffen.

26.08.2019

Einst war er als Chefjurist und Leiter des OB-Büros einer der mächtigsten Beamten im Rathaus. Im Zuge der Rathausaffäre wurde Frank Herbert in eine Außenstelle ins Ihmezentrum umgesetzt und ist seitdem krank. Es heißt, er sei von seinem früheren Chef tief enttäuscht.

26.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10