Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
4°/ 1° Regenschauer
Thema Ihme-Zentrum

Ihme-Zentrum

Anzeige

Alle Artikel zu Ihme-Zentrum

Hannover-Linden-Nord/Calenberger Neustadt/Nordstadt - Kiez statt Kirmes: Nachbarn feiern fünf Straßenfeste

Ein vom Bund gefördertes Projekt setzt sich für neue Ideen in den Quartieren ein. Einer von bundesweit vier Modellstandorten ist Hannover. Auch dort planen Anwohner gemeinsam Feste – dabei geht es keineswegs nur ums Feiern. Die Kiez-Bewohner sollen zudem künftig mehr zusammen unternehmen. Am kommenden Wochenende startet Kiez statt Kirmes auf dem Sprengelgelände.

30.08.2019

Am Wochenende wird Hannover zum Ausstellungsraum: Beim Zinnober-Festival öffnen am Sonnabend, 31. August, und Sonntag, 1. September, 69 Ateliers und Galerien ihre Türen. Die Künstler gewähren Einblicke in ihre Arbeit und verkaufen ihre Werke. Es gibt drei geführte Touren, um Kunst zu entdecken.

27.08.2019

Am Amtsgericht Hannover wird eine drei Jahre alte Klage entschieden. Damit will ein Ehepaar den Großinvestor verpflichten, endlich für die Schäden im Sockelgeschoss zu zahlen. Windhorst war 2016 noch gar nicht Eigentümer – es könnte ihn trotzdem treffen.

26.08.2019

Einst war er als Chefjurist und Leiter des OB-Büros einer der mächtigsten Beamten im Rathaus. Im Zuge der Rathausaffäre wurde Frank Herbert in eine Außenstelle ins Ihmezentrum umgesetzt und ist seitdem krank. Es heißt, er sei von seinem früheren Chef tief enttäuscht.

26.08.2019

Kennen Sie Plogger? Das sind Jogger, die beim Laufen Müll sammeln. Die hannoverschen Plogger sind nach den Sommerferien in die neue Saison gestartet. Mit dabei war auch Hannovers Ordnungsdezernent Axel von der Ohe.

23.08.2019

Mit allen bisherigen Investoren im Ihme-Zentrum gab es Ärger um Hausgeldzahlungen – immerhin rund eine Million Euro pro Quartal. Jetzt hat der neue Großeigentümer erstmals eine Einzugsermächtigung erteilt. „Ein Zeichen der Ernsthaftigkeit“, sagt ein Verwaltungsbeirat.

16.08.2019

Hannovers Bewerbungsbuch für den Titel Kulturhauptstadt 2025 gehört inzwischen zu den Verschlusssachen im Rathaus. Text und Layout sind nahezu fertig, es fehlt der letzte Schliff. Am 10. September will die Stadt Auszüge präsentieren, sich aber nicht in die Karten schauen lassen. Mitbewerber könnten sich die Infos zu nutze machen, heißt es.

16.08.2019

Am Küchengarten gab es einst einen Bahnhof, auch der heutige Bahnhof Fischerhof hat eine fast 150-jährige Historie: Michael Jürging und Manfred Wassmann laden in Linden zu einer Reise in die Vergangenheit ein – und greifen die aktuelle Diskussionen um die Kohletrasse auf.

13.08.2019

SPD-Oberbürgermeisterkandidat Marc Hansmann will das sogenannte Gendersternchen wieder abschaffen, sollte er gewählt werden. Er selbst werde es jedenfalls nicht benutzen, sagt er im HAZ-Interview. Und im Zuge der Digitalisierung seien auch die Verwaltungsdokumente, in denen es seit Januar verwendet wird, „leicht zu ändern“.

12.08.2019

Das Projekt Kiez statt Kirmes setzt sich für neue Ideen in den Quartieren in Hannover ein – Nachbarn sollen auf den Straßen feiern und auch künftig mehr zusammen unternehmen.

08.08.2019

Hip-Hop ohne Gangsta-Gehabe: Rapper Eazy will keine „gettorige“ Musik machen, wie er es ausdrückt. Gerade arbeitet er an seinem zweiten Album – und knüpft an einem Netzwerk mit jungen Künstlern in Hannover.

06.08.2019
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20