Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 5° Regenschauer
Thema Ihme-Zentrum

Ihme-Zentrum

Anzeige

Alle Artikel zu Ihme-Zentrum

Fortan werden Bürgerinnen und Bürger durch das Ihme-Zentrum geführt, um den Baufortschritt begutachten zu können. Die Stadt Hannover hatte dies zuvor mit dem Großeigentümer Lars Windhorst vereinbart. Für den ersten Termin am 28. Oktober kann man sich ab sofort anmelden

23.10.2021

Einkaufsmöglichkeiten, Verkehrsverbindungen, Treffpunkte – es gibt viele Themen, die Bürgerinnen und Bürger in Linden-Limmer beschäftigen. Hannovers Stadtverwaltung will mit einem Dialogprojekt herausfinden, womit die Menschen zufrieden sind und was verbessert werden könnte.

14.10.2021

Die Stadt startet mit dem Projekt „Mein Quartier 2030“ einen Dialog zur Stadtentwicklung in Linden-Limmer, an dem sich Bürgerinnen und Bürger beteiligen können. Allerdings muss der Anspruch ernst genommen werden – es darf dies keine Alibiveranstaltung werden, meint Juliane Kaune.

14.10.2021

Der Konflikt um die Bebauung des Grünen Hügels in Linden-Nord spitzt sich zu. Der Bezirksrat Linden-Limmer fordert, das Bebauungsplanverfahren auszusetzen. Die Mandatsträger bemängeln Ungereimtheiten bei einem Lärmgutachten und fehlende Informationen zu ökologischen Auswirkungen.

30.09.2021

Einen Blick in die Zukunft von Linden-Limmer wagt das Projekt „Mein Quartier 2030“. Professionelle Planer machen Vorschläge für die Entwicklung des Stadtbezirks – und setzen dabei auch auf die Ideen von Bürgerinnen und Bürgern.

22.09.2021

Am Sonntag gibt es Reden und Schautafeln zur Geschichte und Zukunft des Ihme-Zentrums in Hannover-Linden. Die Ausstellung ist bis Anfang Oktober an bestimmten Tagen zu sehen.

10.09.2021

Die Stadt Hannover will ihren Bürgerservice bis zum Jahresende deutlich verbessern. Bürger sollen dann maximal eine Woche auf einen Termin warten müssen. „In einigen Bereichen ist schon jetzt eine Entlastung spürbar“, sagt Ordnungsdezernent Axel von der Ohe (SPD).

10.09.2021

Bei der Stadt Hannover fehlen Fachkräfte, vor allem Techniker, Ingenieure und Führungspersonal. Zudem gehen in den kommenden zehn Jahren 2600 Mitarbeiter in den Ruhestand. Personalratschef Thomas Schremmer fordert mehr Flexibilität bei der tariflichen Bezahlung.

09.09.2021

Schluss mit Ihme-Zentrum: 470 Mitarbeiter des Jugendamtes der Stadt Hannover dürfen neue Räume an der Joachimstraße beziehen. Die Getec-Gruppe hat 100 Millionen Euro in die frühere Bahn-Zentrale investiert. Im Erdgeschoss richtet eine Automarke ihren Showroom ein.

29.08.2021

Der Architekturstil des Brutalismus wollte nichts verstecken: Beton sollte wie Beton aussehen. Die Kunsthalle Faust widmet sich jetzt den Betonmonstern und fragt nach der Architektur der Zukunft.

29.08.2021

Beim „Urban Nature“-Festival bringen Dutzende von Künstlerinnen und Künstlern Farbe ans Ihme-Ufer in Hannover: Die Graffiti-Sprayer gestalteten an diesem Wochenende in Linden riesige Betonflächen neu.

29.08.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10