Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 5° Regenschauer
Thema Ihme-Zentrum

Ihme-Zentrum

Anzeige

Alle Artikel zu Ihme-Zentrum

Das hannoversche Unternehmen Getec baut an der Willi-Blume-Allee in Misburg mehr als 60 Wohnungen und zahlreiche Gewerbeflächen. Ein Teil der Wohnungen ist gefördert. Die Vermarktung beginnt zum Jahresende.

23.09.2020

Vor dem Neuen Rathaus hat Hannover Details der Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2025 präsentiert. Spektakulär: Die Stadt will nicht der einzige Sieger im Wettbewerb sein und die Raschplatz-Hochstraße soll ein begrünter Weg für Fußgänger werden.

18.09.2020

Monatelang kaum Konzerte – aber beim heutigen Entdeckertag gibt es ein Schaulaufen mit spannenden Bands aus der Stadt. Hier die Favoriten von der „Musste sehen!“-Liste der HAZ mit Ort, Uhrzeit und Video zum Kennenlernen.

13.09.2020

Wie könnte der Verkehr am zentralen Knotenpunkt in Hannover-Linden-Mitte entzerrt werden? Eine Lösung für die Küchengartenkreuzung sieht deutlich weniger Fahrspuren und Ampeln vor.

13.09.2020

Frauen im Battle-Rap sind selten. Die Hannoveranerin Madame Chaot ist eine von ihnen. Sie findet, dass die Szene immer noch Nachholbedarf hat. Und sie ist angetreten, das zu ändern.

11.09.2020

Kulturhauptstadt Europas 2025: Fast alle Städte folgen in ihren Bewerbungen einem bewährten Prinzip, nur Hannover versucht etwas Neues. Das ist ein Risiko – und die Chance auf den Titelgewinn.

10.09.2020

Bunt, weltoffen, individuell – wer verstehen möchte, warum Hannovers Stadtteil Linden heute so ist, wie er ist, der ist bei der geführten Stadtteiltour von Monika Kossen-Hirth genau richtig. Wir haben sie bei einem Rundgang durch das Szeneviertel begleitet.

03.09.2020

Die tägliche Hannover-Glosse - Lüttje Lage: Planet Ihme-Zentrum

So bemerkenswert kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und lustigen Erlebnissen des Alltags. Heute: Planet Ihme-Zentrum

30.08.2020

Am Dienstag wurde der Köritz-Hof im alten Dorfkern von Groß-Buchholz zwangsversteigert. Und die neuen Besitzer haben auch schon Ideen für die künftige Nutzung. Nun hoffen sie darauf, dass die Stadt Teile der Renovierung übernimmt – denn die wird teuer.

26.08.2020

Am 5. und 6 September öffnen beim „Zinnober“-Atelierrundgang Galerien, Projekträume und Kunstinstitutionen Ihre Türen. Isabel Nuño de Buen und Nico Pachali präsentieren dabei ihr Projekt „Meta-Copy“.

24.08.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10