Menü
Anmelden
Wetter wolkig
32°/ 18° wolkig
Thema Kirchrode

Kirchrode

Anzeige

Alle Artikel zu Kirchrode

Der Boehringer-Pharmakonzern hat zuletzt seine Kommunikation mit der Politik nahezu eingestellt. Für die Nachnutzung des Geländes in Hannover-Kirchrode hofft Bezirksbürgermeister Bernd Rödel (SPD), dass die Tierärztliche Hochschule in die Planung mit einbezogen wird.

01.08.2020

Einbrecher haben sich offenbar eine neue Masche ausgedacht, um in Hannover Häuser und Grundstücke auszukundschaften. In Kirchrode ertappte ein Anwohner nun einen Unbekannten in seinem Garten. Als der 63-Jährige ihn ansprach, behauptete der Mann, er führe Baumwurzelkontrollen durch.

27.07.2020

Die HAZ spricht mit Hannovers Wirtschafts- und Umweltdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette (Grüne) über die Probleme mit stinkenden Schultoiletten, über die Dauerbaustelle der Feuerwache Weidendamm und die Abschaffung der Umweltzone.

22.06.2020

Noch als Oberbürgermeister hatte sich Stephan Weil für die Ansiedlung von Boehringer in Hannover stark gemacht. Umso mehr bedauert der Ministerpräsident den geplanten Abschied des Unternehmens. Jetzt müsse es darum gehen, neue Perspektiven für den Standort in Kirchrode zu schaffen.

19.06.2020

Boehringer entwickelt noch bis Ende des Jahres in Kirchrode Impfstoffe für Schweine und Hühner. Dafür müssen rund 2000 Versuchstiere im Jahr ihr Leben lassen. Die Kadaver werden in Lauge aufgelöst und entsorgt.

18.06.2020

Das Pharmaunternehmen aus Ingelheim gibt sein Tierversuchslabor an der Bemeroder Straße zum Jahresende auf. 2012 hatte es rund 60 Millionen Euro in den Standort investiert. Die Mitarbeiter wurden am Donnerstag informiert.

18.06.2020

Kleine Styroporkügelchen sorgen derzeit für Streit zwischen einer Baufirma und zwei Anwohnerinnen in Hannover-Kirchrode. Das Dämmmaterial ist von einer Baustelle auf die umliegenden Grundstücke geweht, doch um die Reinigung kümmert sich niemand.

17.06.2020

Ein heftiges Gewitter hat am Dienstagnachmittag Hannover überrascht. Die Feuerwehr musste zu mehreren Einsätzen im ganzen Stadtgebiet ausrücken. Straßen wurden überschwemmt, einzelne Keller liefen voll. Am meisten zu tun gab es in Kirchrode und Bemerode.

16.06.2020

Weil der Erbpachtvertrag mit der Gemeinde ausläuft, sucht der Kindergarten in der Jakobi-Gemeinde Kirchrode ein neues Zuhause – bislang jedoch ohne Erfolg. Nun bittet die Elterninitiative um Mithilfe. Die Region würde den Umbau eines bestehenden Hauses mit 5000 Euro unterstützen.

08.06.2020

„Ohne ihn würde es das Jugendzentrum wahrscheinlich nicht geben“: Das JUZ in Bemerode soll nach dem früheren Bezirksbürgermeister Heinz Boldt benannt werden. Wie genau aber der Jugendtreff dann heißen soll, darüber gibt es Diskussionen.

17.05.2020

Im Fall des getötete Kadir A., dessen Leiche auf einem Friedhof in Hannover-Kirchrode gefunden wurde, sucht die Polizei nach der Tatwaffe. Die Kripo geht davon aus, dass der 28-Jährige mit einem japanischen Dolch erstochen worden ist.

15.05.2020

Der Prozess um einen versuchten Mord auf der Tiergartenstraße ist nach coronabedingter Pause am Mittwoch vorm Schwurgericht Hannover fortgesetzt worden. Ein 37-Jähriger soll sein bewusstloses Opfer nach einer Prügelorgie auf die Gleise der Linie 5 geschleift haben.

14.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10