Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
19°/ 14° Gewitter
Thema Kirchrode

Kirchrode

Anzeige

Alle Artikel zu Kirchrode

Seit August gilt eine neue Beitragsstaffel für Kitas und Krippen in Hannover. Mit deutlich höheren Gebühren für Gutverdiener, aber der Entlastung für Alleinerziehende verspricht die Stadt ein gerechteres System, von der sie sich zudem Mehreinnahmen erhofft. Jetzt fragt die CDU im Bezirksrat nach, was die Änderungen gebracht haben.

21.10.2017

Eines der schlimmsten Verbrechen der Kriminalgeschichte Hannovers jährt sich zum 30. Mal. Am 22. Oktober 1987 wurden die Polizisten Ulrich Zastrutzki und Rüdiger Schwedow bei einem Einsatz in der Brabeckstraße erschossen. Die beiden Beamten starben durch Kugeln aus der Waffe des Schwerverbrechers Dirk Dettmar.

Tobias Morchner 23.10.2017

Ein Mann aus dem Balkan hilft alten Damen in Kirchrode, gewinnt ihr Vertrauen – und lässt sich von ihnen mehrere tausend Euro geben. Juristisch ist seine Masche schwer zu fassen - eine Straftat konnte dem Mann nicht nachgewiesen werden, er muss aber 5890 Euro als Darlehen zurückzahlen.

06.10.2017

Die Finanzierung von zwei Großprojekten des diakonischen Krankenhausträgers Diakovere ist gesichert: Das Land hat jetzt jeweils 35 Millionen Euro für ein neues Mutter-Kind-Zentrum und einen Neubau für die Unfallchirurgie genehmigt. 15 Millionen Euro steuert Diakovere selbst bei.

Juliane Kaune 07.10.2017

In der katholischen Kirche der Region beginnt am Sonntag ein großer Umbau: Am Ende gibt es keine klassischen Gemeindepfarrer mehr. Der Grund: Die Zahl der Kirchenmitglieder geht zurück und der Kirche fehlen Priester.

Simon Benne 18.09.2017

Auch zur 9. Ausgabe des Whitestock-Festivals in Kirchrode kommen wieder Hunderte Fans - teilweise von weither. Sogar aus Berlin und Frankfurt sind Behinderte und Nichtbehinderte angereist. Ein Höhepunkt diesmal: Liedermacher Heinz Rudolf Kunze.
.

Jutta Rinas 07.09.2017

Bei der Fahrbahnsanierung am Seelhorster Kreuz sind zwei Verdachtspunkte für Weltkriegsbomben entdeckt worden. Sollte sich bei weiteren Sondierungen herausstellen, dass dort wirklich Blindgänger liegen, müssen am Sonntag, 3. September, 5200 Menschen ihre Wohnungen in Seelhorst und Waldheim verlassen.

01.09.2017

An neun Stellen wird in und um den Bezirk herum gebaut. Stadt, Region, Land und Deutsche Bahn informierten den Bezirksrat jetzt gemeinsam über den Stand der Bauarbeiten. Während einige Projekte bald abgeschlossen sind, werden sich andere Arbeiten noch bis 2018 hin.

24.08.2017

Von ehemaligen Kriegsgegnern zu Freunden: Ilse Teerling gehörte 1949 zu den Ersten, die kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs im Schüleraustausch nach Bristol gingen. Jetzt war ihre britische Gastschwester Sylvia Supple in Hannover – zum Gegenbesuch nach fast 70 Jahren. Wer das Rezept für Weltfrieden wissen will, muss die beiden nur fragen. 

Simon Benne 26.08.2017

Während man in Mitte, der Nordstadt und Linden auf Rad und öffentlichen Nahverkehr setzt, spielt das Auto in Kirchrode-Bemerode-Wülferode eine deutlich größere Rolle. Stadtübergreifend zeigt sich: Auf 1000 Einwohner kommen nur zwei Elektro-Autos.

Andreas Schinkel 04.08.2017

Leonie Gerber (18) von der Schillerschule hat in diesem Jahr das beste Abitur in Hannover abgelegt. Von den 32 676 Schülern, die in Niedersachsen ihre Reifeprüfung ablegten, erreichte die Gymnasiastin aus Kirchrode das achtbeste Ergebnis.

24.07.2017

Weil die Stadt nicht wie vom Bezirksrat verlangt in der vergangenen Sitzung zur Baustellensituation im Bezirk Rede und Antwort stand, hat der Bezirksrat jetzt einen Zusatztermin im August beschlossen. Dabei will der Bezirksrat auch über die Sanierungspläne für Wülferode sprechen.

01.07.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Anzeige