Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 10° Regenschauer
Thema Kirchrode

Kirchrode

Anzeige

Alle Artikel zu Kirchrode

Welches Mitspracherecht haben eigentlich Hannovers Bürger bei Bauprojekten in ihrer Nachbarschaft? Diese Frage stellt sich angesichts der neuesten Entwicklungen zum geplanten Wohn- und Geschäftshaus, das auf der Wiese neben dem denkmalgeschützten Jöhrenshof in Kirchrodes Ortsmitte entstehen soll.

17.11.2016
List

Versammlung des Bezirksverbands - Kleingärtner protestieren gegen ihren Verband

"Man kann einen Kleingärtner nicht umpflanzen": Rund 60 Kleingärtner haben am Sonnabend in der List gegen ihre eigenen Interessenvertreter demonstriert. Der Protest vor der Jahresversammlung des Bezirksverbands richtete sich gegen das sogenannte Kleingartenkonzept, auf das sich Stadtverwaltung und Verband kürzlich geeinigt hatten.

Andreas Schinkel 05.11.2016

So viel Interesse hat noch kein HAZ-Forum geweckt: Mehr als 350 Leser drängten sich am Montagabend im Pressehaus in Kirchrode, weil der gemeinsame Unterricht für Kinder mit und ohne Behinderung viele Fragen aufwirft.

Bärbel Hilbig 04.11.2016
Aus der Stadt

Kleingärten weichen Wohnungsbau - Erste Auflösung einer Kleingartenkolonie

Für Kleingärtner in Kirchrode wird es ernst. Sie müssen ihre Parzellen räumen, um Platz für Wohnhäuser zu machen. Der Umweltausschuss hat am Montag einstimmig die Auflösung der Kolonie Rosengrund beschlossen. Proteste sind ausgeblieben. Zum Ende des Jahres soll die Kolonie geräumt sein.

Andreas Schinkel 17.10.2016
Aus der Stadt

Mitmachaktionen im städtischen Park - So war das Tiergartenfest in Kirchrode

Das Tiergartenfest lockt Sonnabend Tausende Besucher nach Kirchrode. Kinder bauen Vogelhäuschen, dürfen Baumstämme sägen und auf einem Pfad im Unterholz Rätselfragen beantworten. Die städtischen Forstmitarbeiter zeigen in einer Vorführung ihre Arbeit.

Bärbel Hilbig 11.10.2016

Die Stadt Hannover zahlt 322 500 Euro, um aus einer Kleingartenkolonie in Kirchrode ein Baugebiet zu machen. Eine Einigung mit den Laubenpiepern beim nördlichen Bauabschnitt (Büntekamp III) gibt es bereits.

08.10.2016
Aus der Stadt

Tiergartenfest, Typisierung, Street-Food - Das war das Wochenende in Hannover

Es war ein ereignisreiches Wochenende in Hannover: Das Tiergartenfest lockte Tausende Besucher in den städtischen Park, beim Street-Food-Festival gab es Leckereien aus der ganzen Welt und bei einer Aktion in der MHH ließen sich viele Menschen für die leukämiekranke Vanessa typisieren. Die Ereignisse im Rückblick.

09.10.2016

Ausflugstipps - Wohin am Wochenende?

Im Tiergarten in Kirchrode werden zahlreiche Besucher zum Tiergartenfest erwartet, auf dem Schützenplatz geht das Oktoberfest zu Ende und Literaturfans kommen bei der "24h Literaturwerkstatt" auf ihre Kosten. Das sind die besten Ausflugsziele für das Wochenende in Hannover.

Die umstrittene Kandidatin Hülya Iri ist vom SPD-Chef Sigmar Gabriel gelobt worden. Die Türkischstämmige hatte den Zuwachs des SPD-Ortsvereins im Wesentlichen zu verantworten.

08.09.2016
Kirchrode

Hagelberg verabschiedet sich aus Kirchenvorstand - "Er übergibt ein gut bestelltes Haus"

Nach einem Vierteljahrhundert hat sich Klaus Hagelberg aus dem Kirchenvorstand der Jakobi-Gemeinde in Kirchrode verabschiedet. „Ich wollte Jüngeren die Gelegenheit geben, nachzurücken“, sagt der 75-Jährige, der das Gremium 19 Jahre lang geleitet hat. „Und ich möchte hier auch nicht herausgetragen werden.“

23.07.2016
Bemerode

Kirchrode-Bemerode-Wülferode - Nicht alle Wahllokale sind barrierefrei

Nur neun von zehn Wahllokalen sind im Stadtbezirk Kirchrode-Bemerode-Wülferode barrierefrei zu erreichen. Wie Bezirksrats-Betreuerin Emine Yilmaz jüngst auf Anfrage der CDU mitteilte, gelten die Wahlräume in der Grundschule am Sandberge nur als „eingeschränkt zugänglich“.

22.07.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Anzeige