Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 14° Regenschauer
Thema Kurt Schwitters

Kurt Schwitters

Alle Artikel zu Kurt Schwitters

Vom bunten Wimmelbild bis zur impressionistischen Lyrik – die Literaturschau "Buchlust" im Künstlerhaus bot zwei Tage lang Lesbares für jeden Geschmack – und hielt viele Schätze bereit.

Andreas Schinkel 11.11.2014

Das Bild "Ja - Was?" des Künstlers Kurt Schwitters ist beim Londoner Auktionshaus Christie's für umgerechnet mehr als 17,4 Millionen Euro versteigert worden. Für das Werk des in Hannover geborenen Künstlers war eigentlich nur die Hälfte geschätzt worden.

25.06.2014

Ost Sprechchor Hannover Reden und reden lassen

Seit fast einem Vierteljahrhundert gibt es den Sprechchor Hannover, der regelmäßig in der Johanna-Friesen-Schule in der List probt. Doch Mitglieder zu begeistern wird immer schwieriger, der Chor hat Nachwuchssorgen.

09.04.2014
Kultur

Schwitters Kladden im Sprengel Museum - Der analoge Webdesigner

Blogger wäre er heute wohl, meint Antje Wulff über Kurt Schwitters, der eher mit Bildern als mit Worten hantierte. Wulff und ihre Kollegin haben jetzt den ersten von neun Bänden einer neuen Schwitters-Ausgabe erarbeitet.

Daniel Alexander Schacht 11.02.2014

Ohne Erklärung funktioniert moderne Kunst schon lange nicht mehr so richtig: Eine Schau im Sprengel Museum Hannover zeigt künstlerische Strategien der Dokumentation - und der Ver- und Erklärung.

Daniel Alexander Schacht 10.02.2014

Das Sprengel Museum stellt von diesem Mittwoch an Kurt Schwitters (1887-1948) als Urvater von grenzüberschreitender, multimedialer Kunst vor. In der Ausstellung "Alles Mögliche, was uns interessiert" sind fünf teils noch nie gezeigte Sammelkladden des 1948 gestorbenen Avantgarde-Künstlers zu sehen.

10.02.2014

Kurt Schwitters kam schon in den 1920er Jahren auf die revolutionäre Idee, aus Müll Kunst zu schaffen. Sein spöttisch-romantisches Gedicht "An Anna Blume" wurde weltberühmt, sein Merzbau - eine grottenartige, begehbare Skulptur - gilt als erste Installation überhaupt.

03.02.2014

Der große Dadaist aus Hannover prägt die Kunstwelt bis heute. Seine Geburtsstadt erinnert mit zahlreichen Veranstaltungen an ihn.

03.02.2014
Kultur

"Schwitters in England" - Schwitters reloaded

Das Sprengel Museum und die Tate Britain werfen einen frischen Blick auf den Künstler aus Hannover – und fördern Überraschendes über Kurt Schwitters Zeit in England zutage

Stefan Arndt 03.02.2014
Kultur

Elaine Sturtevant erhält Kurt-Schwitters-Preis - Kunst mit Köpfchen

„Nur keine Angst!“ – Schwitters-Preisträgerin Sturtevant baut eine 
Geisterbahn ins
 Sprengel Museum. 
Zum Nachdenken 
über Kunst.
 Ein diabolischer Spaß.

Daniel Alexander Schacht 03.02.2014
Kultur

Very british! - Auf Kunstaktivposten

Im nächsten Jahr wird das Programm des Sprengel Museums bewegend für Publikum und Künstler – und teils auch „very british“.

Daniel Alexander Schacht 03.02.2014

Ulrich Krempel, der scheidende Chef des Sprengel Museums, über die Bedeutung des Hauses, dessen Zukunft – und seine eigene.

Daniel Alexander Schacht 17.01.2014
1 2 3 4 5 6 7 8 9