Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
4°/ 1° Regenschauer
Thema Pegida

Pegida

Anzeige

Alle Artikel zu Pegida

Deutschland / Welt

Nur noch 2000 Demonstranten - Pegida verliert Zuspruch

Mit der Rückkehr von Pegida-Gründer Lutz Bachmann rückt die islamkritische Dresdner Bewegung weiter nach rechts, kann aber längst nicht mehr so viele Menschen mobilisieren. Zur Kundgebung am Montagabend versammelten sich nach Angaben der Polizei rund 2000 Demonstranten vor der Dresdner Frauenkirche.

10.02.2015
Deutschland / Welt

Teilnehmerzahlen gehen zurück - Pegida – vor dem Abgesang?

Wie geht es weiter mit der islamkritischen Bewegung Pegida? In Dresden hat sich vor zehn Tagen Kathrin Oertel mit Mitstreitern aus dem Vereinsvorstand verabschiedet und den Aufbau einer eigenen Gruppierung angekündigt. In anderen deutschen Städten sank die Teilnehmerzahl bei den Demos derweil deutlich.

Klaus Wallbaum 09.02.2015

Jadoch. Pepita gehört auch zu Deutschland. Nutella auch. Pegida gehört auch zu Deutschland, findet zumindest Sigmar Gabriel, der aus dem SPD-Bezirk Braunschweig stammt, der, nun ja, sagen wir es offen, auch zu Deutschland gehört. Und noch so manch anderes gehört dazu – obwohl man nicht immer weiß, wieso eigentlich.

Michael B. Berger 06.02.2015
Aus der Stadt

Kein "Spaziergang" in Hannover - Hagida sagt Demo am Freitag ab

Am Freitag sollte es eine weitere Demonstration der Hagida geben – jetzt hat Hannovers Pegida-Ableger die Veranstaltung abgesagt. Man wolle sich zuerst "professionell strukturieren", um dann eine "breitere Masse anzusprechen", teilten die Organisatoren mit. Zuletzt kamen nur noch 240 Anhänger zu der Demo.

05.02.2015
Medien & TV

Schlafwandler im Sterbehemd - Warum das Dschungelcamp 2015 scheitert

Das war natürlich Pech für RTL. Konnte ja keiner ahnen, dass der große Aufreger des Januars 2015, die nationale Daily Soap, die das Land wirklich in Atem hielt, nicht Dschungelcamp hieß, sondern Pegida. Mit der neunten Staffel seines Urwald-Formats ist der Sender gescheitert.

Imre Grimm 03.02.2015

Die ehemaligen Pegida-Organisatoren um Ex-Sprecherin Kathrin Oertel wollen sich zukünftig „rechts neben der CDU“ positionieren. Das sagte Oertel am Montag bei einer Pressekonferenz in Dresden. Der neue Verein mit dem Namen „Direkte Demokratie für Europa“ solle „bürgernah“ und „konservativ“ sein.

02.02.2015

Die nah an der Lächerlichkeit operierende Gruppe „Kassel gegen die Islamisierung des Abendlandes“ zum Beispiel rechnet für Sonntag nur noch mit 200 Teilnehmern zur Demonstration. Eine im Vordringen begriffene Losung lautet: Bitte nichts mehr mit „Gida“. Ein Kommentar von Matthias Koch.

30.01.2015

Trotz der Ankündigung von Hagida, seine Demonstrationen in der City von Montag auf Freitag zu verlegen, hält der Stadtkirchenverband an seinen Terminen fest. Im Februar will er weiterhin jeden Montagabend ein Friedensgebet in der Marktkirche abhalten. Die Andachten sollen um 18 Uhr beginnen.

01.02.2015

Der Islam gehört zu Deutschland.“ Sagt Bundeskanzlerin Angela Merkel. „Der Islam gehört nicht zu Sachsen.“ Sagt der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich. Frage: Ist der Islam in Dresden ein anderer Islam als in Berlin? Oder gehört Sachsen jetzt nicht mehr zu Deutschland? Eine Analyse von Udo Röbel.

31.01.2015

Die einen finden ihre lebhafte Diskussionskultur erfrischend. Die anderen haben den Eindruck, dass sich die AfD immer mehr zur Chaos-Truppe entwickelt. Ausgerechnet zu Beginn des großen  Mitgliederparteitags ist der Richtungsstreit voll entbrannt.

30.01.2015

Zwist in den Reihen der Hagida: Auch zur zweiten Veranstaltung waren zahlreiche Angehörige rechtsradikaler Gruppen gekommen. Andere Kundgebungsteilnehmer reagierten mit „Nazis raus“-Rufen, auch die Organisatoren distanzierten sich nachträglich von den Neonazis. Demnächst sollen eigene Ordner härter durchgreifen.

Tobias Morchner 28.01.2015

Die Grünen haben einen Rechtswissenschaftler der Leibniz Universität beauftragt, die Hagida-freundlichen Thesen von CDU-Ratsherr Kurt Fischer unter die Lupe zu nehmen. Fischer hatte im Vorfeld der ersten Hagida-Demonstration ein Papier verschickt, in dem er die Ziele der Islamkritiker gutheißt.

Andreas Schinkel 28.01.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20