Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
4°/ 1° Regenschauer
Thema Pegida

Pegida

Anzeige

Alle Artikel zu Pegida

Sie pöbeln und keifen - und glauben für das Volk zu sprechen. Die sächsischen Krakeeler irren sich: Dresden ist nicht Deutschland. Zum Glück. Ein Kommentar von Hendrik Brandt.

Hendrik Brandt 03.10.2016

Die sächsische Polizei muss sich für ihren Einsatz am Tag der deutschen Einheit in Dresden rechtfertigen. Einer ihrer Beamten hatte den Pegida-Demonstranten geholfen und ihnen „einen erfolgreichen Tag“ gewünscht. Die Menge applaudierte.

03.10.2016
Deutschland / Welt

Dresden: Tag der deutschen Einheit - Beschimpfungen auf der Einheitsfeier

Die Lage ist angespannt: Zu den Feierlichkeiten zum „Tag der deutschen Einheit“ kommen viele Prominente nach Dresden, und mit ihnen Hunderte Demonstranten. Für die Polizei gilt höchste Sicherheitsstufe, die Angela Merkel und Joachim Gauck den Spießrutenlauf aber nicht ersparen kann.

03.10.2016

Der stellvertretende AfD-Sprecher Alexander Gauland hat den „Lügenpresse“-Vorwurf aus Teilen seiner Partei und aus der rechtsorientierten „Pegida“-Bewegung relativiert.

26.09.2016

Gestört von Pöbeleien und Protesten rechter Demonstranten trat zum Wahlkampfabschluss der Berliner CDU Kanzlerin Angela Merkel auf. Sie und der Spitzenkandidat Frank Henkel beschworen den Zusammenhalt in der Gesellschaft.

14.09.2016

Jürgen Schwandt ein Star: Auf Facebook wollen mittlerweile mehr als 140.000 Menschen lesen, was der 80-jährige Kapitän denkt – über die AfD, über Flüchtlinge, aber auch über die Ehe. Oft wird er angefeindet. Aber der Mann ist Sturm gewohnt.

01.09.2016
Aus der Stadt

Berliner Integrationsforscherin in Hannover - „Haltung ist wichtiger als Herkunft“

Unter dem Titel "Integration in der postmigrantischen Gesellschaft" räumte die Berliner Professorin Naika Foroutan von der Humboldt-Universität mit vielen Vorurteilen auf. Der Vortrag fand im Rahmen der Migrationskonferenz im Neuen Rathaus statt.

Michael Zgoll 28.08.2016

Am Sonnabend haben sich etwa 40 Anhänger des rechtspopulistischen "Bürgerprotest Hannover" auf dem Georgsplatz unter dem Motto "Klagt nicht – Runter vom Sofa – Raus auf die Straße" getroffen. Es kamen kaum mehr als sonst bei Pegida-Veranstaltungen. Wie immer hatte sich auch eine Gruppe Gegendemonstranten eingefunden.

20.08.2016

Auf einer Kundgebung im vergangenen November hatte ein Pegida-Anhänger fünf Dosen Pfefferspray bei sich. Zwar stellte das Gericht das Verfahren gegen den 60-Jährigen mit Zustimmung des Staatsanwalts ein. Doch muss der Angeklagte 900 Euro Geldbuße zahlen.

Michael Zgoll 02.08.2016
Digital

Offenbar inhaltliche Gründe - Pegida-Facebookseite vom Netz genommen

Über 200.000 Mal haben Pegida-Anhänger die Facebookseite des fremden- und islamfeindlichen Bündnisses "geliked" – also den "Gefällt-mir"-Button geklickt. Nun ist die Seite vom Netz.

19.07.2016

Schon vor über einem Jahr hatte Lutz Bachmann angekündigt, dass Pegida einen „parlamentarischen Arm“ entwickeln wolle. Nun ist es offenbar soweit. Die „Freiheitlich Direktdemokratische Volkspartei“ (FDDV) wurde gegründet - offenbar schon vor einem Monat. Nur die Anmeldung lässt auf sich warten.

19.07.2016
Deutschland / Welt

"Freiheitlich Direktdemokratische Volkspartei" - Pegida-Chef Bachmann will Partei gründen

Lange hat er es angekündigt, nun macht er es wahr: Pegida-Chef Lutz Bachmann hat die lange angekündigte Gründung einer Partei verkündet. Der Gründungsvertrag für die "Freiheitlich Direktdemokratische Volkspartei" (FDDV) sei bereits am 13. Juni unterzeichnet worden.

18.07.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10