Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 5° Regenschauer
Thema Pegida

Pegida

Anzeige

Alle Artikel zu Pegida

Deutschland / Welt

Nach Vorfällen in Clausnitz und Bautzen - Warum immer wieder Sachsen?

Am Donnerstag und Freitag Clausnitz, am Sonnabend Bautzen: Vergangene Woche kam es zu drei kurz aufeinander folgenden Vorfällen aus Sachsen, dem Bundesland mit der stärksten islamfeindlichen Bewegung „Pegida“. Der ostdeutsche Freistaat Sachsen scheint immer mehr ein Hort der Fremdenfeinde zu werden.

22.02.2016
Deutschland / Welt

Heiko Maas über rechte Straftaten am Wochenende - "Widerlich und abscheulich"

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat nach den jüngsten ausländerfeindlichen Übergriffen in Bautzen und Clausnitz eine konzentriertere Gegenstrategie der Justiz angekündigt. Der Staat müsse angesichts von Straftaten wie der Brandstiftung in Bautzen "seine Kräfte bündeln", sagte er dem RedaktionsNetzwerk Deutschland .

24.02.2016

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat den jüngsten Gewaltaufruf der Pegida-Wortführerin Tatjana Festerling scharf verurteilt. Gegenüber dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND), dem auch die HAZ angehört, sagte Maas: „Solche Mordaufrufe finde ich indiskutabel.“

18.02.2016

Der Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion, Mirco Zschoch, muss am Montag zu einer Vernehmung auf der Polizeiwache erscheinen. Ein vorbestrafter Pegida-Aktivist fühlt sich von dem Kommunalpolitiker nach einem Kommentar auf Facebook beleidigt und hat diesen angezeigt.

Joachim Dege 17.02.2016

Immer wieder waren Journalisten das Ziel gewaltbereiter Legida-Demonstranten. Die Leipziger Internetzeitung (LIZ) stellt deshalb ihr Live-Berichterstattung ein und erhebt zugleich schwere Vorwürfe gegen die Polizei.

16.02.2016

Mit einem Gratis-Konzert auf dem Theaterplatz in Dresden möchte die Band Deichkind am Montag ein Zeichen gegen Fremdenhass setzen. Der Ort ist bewusst gewählt: Vor der Semperoper fanden in den vergangenen Monaten immer wieder Kundgebungen der Pegida-Bewegung statt.

07.02.2016

Mit einem "internationalen Aktionstag" will sich die islamfeindliche Pegida als europaweite Bewegung zeigen. Aber außer Abschottung hat sie nicht viel zu bieten. Sogar die Rettung Wiens vor den Türken vor mehr als 300 Jahren wird bemüht.

06.02.2016

Die Kriminalpolizei in Dresden hat Ermittlungen wegen Brandstiftung und gefährlicher Körperverletzung rund um die Pegida-Demonstration am Montagabend aufgenommen. Am Rande der wöchentlichen Demo der islam- und fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung waren Autos in Brand gesetzt worden.

26.01.2016

Vor den drei Landtagswahlen Mitte März wird die AfD zwischen 10 und 15 Prozent gehandelt. Das ist ein Alarmzeichen, Rechtspopulismus ist salonfähig geworden. Für die Demokraten gibt es nur einen Weg, darauf zu reagieren: Sie müssen sich damit auseinandersetzen – und dürfen die Partei nicht von TV-Debatten ausschließen. i

Klaus Wallbaum 21.01.2016
Medien & TV

DJV-Chef Frank Überall im Interview - "Für Hooligans ist Prügeln das einzige Ziel"

"Für die Hooligans ist Prügeln das einzige Lebensziel", sagt der Chef des Deutschen Journalisten-Verbandes, Frank Überall. Auf dem von ihm initiierten Blog "augenzeugen.info" berichten Journalisten von gewaltsamen Übergriffen.

18.01.2016
Deutschland / Welt

Kursbestimmung bei Klausur - SPD kämpft gegen Rechts

In der Flüchtlingskrise sucht die SPD ihre Position - und hat es nicht leicht. Vom Zoff in der Union haben die Genossen nichts, in den Ländern könnte die AfD ihnen die Macht nehmen. Was fällt Gabriel & Co. bei ihrer Klausur im Havelland dazu ein?

17.01.2016
Deutschland / Welt

Szenen einer verunsicherten Republik - Was ist los in diesem Land?

Geschönte Polizeiberichte, gewalttätige Flüchtlinge, prügelnde Bürgerwehren: Wie die Übergriffe 
von Köln das Vertrauen in den Staat zerstört haben. Szenen einer verunsicherten Republik.

16.01.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10