Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 5° Regenschauer
Thema Polizeimeldungen aus Hannover

Polizeimeldungen aus Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Polizeimeldungen aus Hannover

Im hessischen Bürstadt hat die Polizei einen Mann festgenommen, weil dieser sich an einem Pony sexuell vergangen haben soll. Eine tierärztliche Untersuchung an dem Tier erhärten die Vorwürfe gegen den 36-Jährigen. Die Polizei ermittelt nun wegen Hausfriedensbruch und des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz gegen den Verdächtigen.

02.10.2021

Rund 190 Einsatzkräfte der hessischen Feuerwehr waren wegen der Waldbrände in Griechenland. Einsatzleiter Michael Brückmann erzählt dem RND von den Bemühungen auf der Halbinsel Peloponnes nahe Olympia. Wegen der Flammen mussten die Bewohner dort viel Angst und Leid ertragen – und so wurde der Abschied noch einmal sehr emotional.

23.08.2021

Ein großer Ast ist am Mittwochnachmittag auf die Fahrbahn der Kreisstraße 266 zwischen Hemmingen-Hiddestorf und Pattensen-Mitte gefallen. Die Feuerwehr zerkleinerte den Ast mit einer Motorsäge.

01.10.2021

Eine rund zehnköpfige Gruppe geht in Berlin-Neukölln mit Machete, Reizgas, Schlägen und Tritten auf einen 50-Jährigen los - bei dem Opfer soll es sich um ein Clan-Mitglied handeln. Die Schlägerei zieht mehr als 100 Schaulustige an. Die Polizei hat Probleme, die Situation unter Kontrolle zu bekommen.

30.09.2021

Die Uetzer Verwaltung will mit dem Kauf von zwei Mannschaftstransportwagen für die Ortsfeuerwehren Dedenhausen und Schwüblingsen nicht bis 2025 warten. Sie plant, den Kauf vorzuziehen. Das hat einen guten Grund.

29.09.2021

Am Dienstagmorgen kam es in Borgholzhausen zu einem Unfall. Ein Schulbus und zwei weitere Fahrzeuge waren daran beteiligt. 16 Kinder und zwei Erwachsene wurden bei dem Unglück verletzt.

28.09.2021

In Jülich überquert ein Feuerwehrauto eine rote Ampel auf dem Weg zu einem Einsatz. Ein Lastwagen übersieht das Löschfahrzeug und stößt mit diesen zusammen. Bei dem Unfall werden neun Menschen verletzt.

28.09.2021

Hilfsaktionen bei Hochwasser oder Bombenräumungen müssen gut koordiniert sein. Deshalb nehmen die Malteser in Hannover ein neues Fahrzeug in Betrieb – eine fahrende Schaltzentrale mit modernster Technik. Es kommt heute bereits zum Einsatz.

27.09.2021

In einem Hausflur in Wiesbaden ist eine Frau mit Pfefferspray auf ihre Nachbarn losgegangen. Die 69-Jährige hatte sich durch einen Familienbesuch gestört gefühlt. Der Rettungsdienst musste die Gäste versorgen.

26.09.2021

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche hat es einen Brand am westlichen Ausgang der Grand-Quevilly-Passage gegeben. Diesmal stand ein Sofaelement in Flammen. Die Ursache des Feuers ist unbekannt.

26.09.2021

Ein betrunkener E-Scooter-Fahrer war offenbar unbelehrbar: Nach einem Sturz in Barsinghausen untersagte die Polizei ihm die Weiterfahrt – und traf ihn Stunden später erneut an. Dieses Mal in Gehrden.

26.09.2021