Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
4°/ -1° Schneefall
Thema Polizeimeldungen aus Hannover

Polizeimeldungen aus Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Polizeimeldungen aus Hannover

Innerhalb von zwei Stunden muss die Feuerwehr in Empelde dreimal Flammen löschen, die von Böllern entfacht worden sind. Die Täter sollen zwei noch nicht identifizierte Jugendliche sein.

03.12.2018

Drei Jugendliche sind am Sonnabend gegen 19.18 Uhr am Barsinghäuser Bahnhof von einem unbekannten Mann mit einem Messer bedroht worden. Die Polizei sucht nach Zeugen.

05.12.2018

Auf der Kreisstraße 125 zwischen dem Beerbusch und der Ortschaft Schwüblingsen ist eine Autofahrerin aufgrund überhöhter Geschwindigkeit mit einem Alleebaum kollidiert.

04.12.2018
Mit Blaulicht und Martinshorn geleiten zwei Funkstreifen eine hochschwangere Frau und ihren Partner in ein Krankenhaus in Hannover. Zuvor verzweifelten die Jungeltern am Verkehr.

Mit Blaulicht und Martinshorn geleiten zwei Funkstreifen einen jungen Mann mit seiner hochschwangeren Frau von Ronnenberg in ein hannoversches Krankenhaus. Mutter und Kind sind nach der Geburt wohlauf.

03.12.2018

Unbekannte haben am Wochenende 26 Lauben in der Kleingartenkolonie „Neue Wiese“ aufgebrochen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

03.12.2018

Die Polizei fahndet nach Unbekannten, die in einer Kölner Straßenbahn mit Reizgas um sich gesprüht haben. 15 Menschen wurden verletzt.

03.12.2018

Mit einem gewagten Manöver haben Polizisten in Kalifornien einen Tesla Model 3 zum Stoppen gebracht. Der Fahrer schlief hinter dem Steuer – und hatte den Autopiloten eingeschaltet.

03.12.2018

Die Polizei hat schnelle Arbeit geleistet: Im Fall des getöteten 28-jährigen Göttingers hat sie bereits vier verdächtige Männer festgenommen. Alle vier sind 19 Jahre alt.

02.12.2018

In jedem Fall einen großen Sachschaden haben zwei Einbrüche am Freitag in Bissendorf hinterlassen. Zugang konnten sich die Einbrecher jedoch nur in ein Wohnhaus verschaffen.

02.12.2018

Randalierer haben Autos, die für einen Spezialkurs zur schonenden Rettung von Unfallopfern am Gerätehaus in Dollbergen standen, stark beschädigt und so die Ausbildung der Einsatzkräfte behindert.

02.12.2018

Aus Unachtsamkeit ist ein 54-Jähriger mit seinem Seat in Groß Munzel auf ein geparktes Auto aufgefahren und hat dieses auf ein weiteres Fahrzeug aufgeschoben. Der Sachschaden ist erheblich.

28.11.2018