Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 5° Regenschauer
Thema Polizeimeldungen aus Hannover

Polizeimeldungen aus Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Polizeimeldungen aus Hannover

Die Polizei Hannover hat auf dem Expo-Gelände ein illegales Motorradrennen beendet. Nach kurzer Verfolgungsfahrt stellte eine Streifenwagenbesatzung drei junge Männer.

19.07.2021

Mehrere Hundert Personen haben am Freitagabend das schöne Wetter in Hannover genutzt und im Freien gefeiert. Die Polizei hat darauf wie angekündigt mit verstärkten Kontrollen reagiert. Auf der Hoppenstedtwiese ist die Lage dabei erneut eskaliert.

18.07.2021

Feuerwehrleute haben am frühen Sonntagmorgen mit der Drehleiter eine Frau und ihre drei Kinder aus einem brennenden Wohnhaus an der Mittelstraße gerettet.

18.07.2021

Bei einem Polizeieinsatz am frühen Sonntagmorgen in Göttingen hat ein Polizist einen 28 Jahre alten Mann mit mehreren Faustschlägen das Gesicht malträtiert und den Kopf mit dem Knie im Nacken auf das Straßenpflaster gedrückt. Ein Video dokumentiert die Szene. Nach Angaben der Polizei seien auch zwei Polizisten verletzt worden.

18.07.2021

Unbekannte haben am Bahnhof Lemmie ein Fahrrad gestohlen. Dafür müssen sie das Schloss aufgeknackt haben, denn das Rad war gesichert.

18.07.2021

Ein 24-jähriger aus Empelde ist am Sonntagmorgen betrunken Auto gefahren und in eine Polizeikontrolle geraten. Ihn erwarten nun empfindliche Strafen.

18.07.2021

Unbekannte sind in der Nacht zu Sonnabend in ein Empelder Einfamilienhaus eingebrochen. Die Besitzer hatten eine Terrassentür auf Kipp stehen gelassen.

18.07.2021

Bei einem Unfall an der Einmündung der Benther Straße sind ein Radfahrer und der Beifahrer eines Autos leicht verletzt worden. Ein Schweizer hatte den Radler aus Ronnenberg beim Abbiegen übersehen.

18.07.2021

Ein geparkter VW Polo ist vermutlich um Vorbeifahren beschädigt worden. Vom Unfallverursacher fehlt jede Spur.

18.07.2021

Offenbar durch einen defekten Mähdrescher ist am Samstagabend in der Nähe von Grimmen, Mecklenburg-Vorpommern, ein Acker in Flammen aufgegangen. Im weiteren Verlauf brennt auch ein Feuerwehrfahrzeug, zwei Menschen werden verletzt. Anscheinend hat ein Feuerwehrmann einen folgenschweren Fehler begangen.

18.07.2021

Vor den Augen mehrerer Passanten ersticht eine Frau im bayerischen Ebermannstadt einen Familienangehörigen. Augenzeugen überwältigen die 53-Jährige. Das 32-jährige Opfer erliegt noch am Tatort seinen schweren Verletzungen.

17.07.2021

Während die Zahl der Toten steigt, versuchen die Menschen in den betroffenen Gebieten, das Unglaubliche zu begreifen. In Erftstadt, einer Kleinstadt, die besonders stark vom Hochwasser betroffen ist, rätseln die Bewohner und Bewohnerinnen, wie es zu der Katastrophe kommen konnte. Viele von ihnen haben alles verloren – und holen sich nun eine erste Hilfszahlung ab.

17.07.2021