Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 11° wolkig
Thema Polizeimeldungen aus Hannover

Polizeimeldungen aus Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Polizeimeldungen aus Hannover

Überfall in Badenstedt: Am Sonnabendnachmittag wurde ein 87-jähriger Mann in seiner Wohnung von einem bisher unbekannten Täter attackiert und mit einer Waffe bedroht. Der circa 25-jährige Täter stieß den Mann zu Boden und flüchtete ohne Beute.

09.07.2017

Bei einem Busunfall in der Nähe von Wolfsburg ist eine Frau schwer verletzt worden. Die sechs übrigen Insassen des Linienbusses kamen mit leichten Blessuren davon. Die Unfallursache ist bislang unklar.

09.07.2017

Nachdem Ende Juni ein sechsjähriger Junge auf dem Außengelände des Astrid-Lindgren-Kindergartens sexuell genötigt worden sein soll, zieht die Stadt Konsequenzen: Erzieher sollen sich anders auf dem Außengelände verteilen. Auch Fortbildungen sind geplant.

09.07.2017

Nach zwei Seniorinnen in Laatzen-Mitte und Rethen ist nun auch eine Gleidingerin dem Trickbetrug von falschen Polizisten zum Opfer gefallen. Diese brachten die 81-Jährige am Montag in einem langen Telefonat dazu, ihre gesamten Ersparnisse abzuheben und in ihren Briefkasten zu legen: 20.000 Euro.

09.07.2017

Mit 3,4 Promille und ohne Führerschein war am Mittwochabend ein Mann aus Bantorf mit seinem Auto unterwegs. Als die Polizei ihn kontrollierte, beleidigte er dann auch noch die Beamten.

09.07.2017

"Wir sind kein Oldtimer, wir sind ein Feuerwehrauto“: Dieser Satz von Thorsten Gremmels ist bezeichnend. Er stellt die Besonderheit des kleinen Löschfahrzeugs „Emma“ heraus, das seit 76 Jahren bei der Feuerwehr N.B. angestellt ist – und somit das zweitälteste im Dienst befindliche Löschfahrzeug in ganz Deutschland.

09.07.2017

Bei zwei Einsätzen waren die Ortsfeuerwehr Ingeln-Oesselse und Laatzen-Mitte am Mittwoch gefordert. Am Mittag galt es zunächst eine brennende Hecke im Wohngebiet zu löschen, am Nachmittag dann einen hilflosen Mann per Drehleiter aus einem Hochhaus zu holen.

08.07.2017

Ein 81-Jähriger hat am Mittwochnachmittag einen schweren Autounfall am Rehrbrink verursacht. Der Mann übersah beim Linksabbiegen ein ihm entgegenkommendes Fahrzeug und stieß frontal mit diesem zusammen. Verursacher und Opfer wurden nach bisherigen Erkenntnissen nur leicht verletzt.

08.07.2017

Am Donnerstagabend gegen 21 Uhr wurde eine 35-Jährige in einem Wäldchen am Sachsenhein in Vahrenheide belästigt. Ein Unbekannter entblößte sich, nach ihren Angaben, vor ihr und befriedigte sich. Eine eingeleitete Fahndung blieb bisher erfolglos. Deshalb bittet die Polizei um Mithilfe von Zeugen.

07.07.2017

Die 84-jährige Laatzenerin, die am Freitag von Trickbetrügern um 6800 Euro gebracht wurde, ist längst nicht das einzige Opfer: Die Polizeidirektion Hannover zählt von Mai bis Juni fünf Taten, in denen falsche Polizisten mit Anrufen Geld ergaunerten. Zu den Geschädigten gehört auch eine Rethenerin.

07.07.2017

Eine vermisste Frau hat am Mittag die Ortsfeuerwehren aus Leveste und Lemmie in Atem gehalten. Die Einsatzkräfte waren gegen 12.30 Uhr alarmiert worden, um eine vermutlich hilflose Seniorin in Lemmie aus ihrer verschlossenen Wohnung zu holen und in ein Krankenhaus zu bringen.

Ingo Rodriguez 07.07.2017

Früher Feuerwehreinsatz in einem Mehrfamilienhaus an der Wülferoder Straße: In der Nacht zu Montag ist dort plötzlich heißes Wasser aus dem Eckventil einer Wohnung gespritzt. Bis die Bewohner es bemerkten und die um 4.50 Uhr alarmierten Helfer eintrafen, stand das Wasser einige Zentimeter hoch.

06.07.2017