Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 11° wolkig
Thema Polizeimeldungen aus Hannover

Polizeimeldungen aus Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Polizeimeldungen aus Hannover

Erst in der Vorwoche warnte die Polizei vor Trickbetrügern, die als falsche Polizisten bei vornehmlichen älteren Menschen anrufen und versuchen an deren Geld zu kommen. In mindestens einem Fall hat die Masche funktioniert: Die Betrüger brachen eine 84-Jährige in Laatzen-Mitte um deren Ersparnisse.

06.07.2017

Die Termine beim hannoverschen Amtsgericht sind in der Regel eng getaktet - jeder dritte Beschuldigte erscheint allerdings nicht zur Verhandlung. Die Kosten für den Aufwand belasten häufig die Gerichtskasse und somit den Steuerzahler.

Susanna Bauch 03.07.2017

In der Nacht zu Dienstag haben sich Diebe Zutritt zu einer eingezäunten Baustelle im Neubaugebiet Seelze-Süd verschafft. In Höhe der Straße Horst-Niebuhr-Ring 14-26 erbeuteten sie 70 Rollläden mit Motoren und Führungsschienen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 35.000 Euro.

05.07.2017

In Aurich schalten einige Ampeln anders und sorgen dafür, dass Rettungswagen schneller an ihren Einsatzort kommen. Bei dem bundesweiten Modellprojekt ist der Verkehrsrechner mit dem Navigationsgeräten in den Rettungswagen gekoppelt. Sobald sich ein Fahrzeug nähert springt die Ampel auf Grün.

05.07.2017

Schock an der Bushaltestelle: Ein offensichtlich betrunkener Mann hat am Freitagabend gegen 18.20 Uhr ohne erfindlichen Grund eine 13-jährige attackiert. Das Mädchen wartete mit seiner Mutter an der Adolph-Brosang-Straße auf den Bus, als der Mann es plötzlich mit der Faust gegen den Kopf schlug.

Kathrin Götze 05.07.2017

In Hemmingen-Westerfeld hat es am Freitag und am Sonnabend Unfälle mit leicht Verletzten an der Weetzener Landstraße und an der Wilkenburger Spinne gegeben. Alle Autos wurden abgeschleppt, wodurch es zu kurzfristigen Sperrungen der Straßen kam.

Tobias Lehmann 05.07.2017

Die Seelzer Polizei hat am Sonntagabend einen 37-jährigen Fahrradfahrer an der Hannoverschen Straße kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass das Mountainbike, auf dem der Mann fuhr, im April in Hannover als gestohlen gemeldet worden war. Die Beamten stellten das Rad sicher.

04.07.2017

In der Nacht zu Dienstag ist ein Kleintransporter auf der Landstraße 392 zwischen Holtensen und Groß Munzel gegen einen Baum geprallt und auf die Seite gekippt. Der Fahrer überstand den Unfall zunächst fast unverletzt. Als er sich jedoch abschnallte, stürzte er im Auto und brach sich dabei den Arm.

04.07.2017

Polizisten aus Seelze auf Streife haben am Sonntagnachmittag in Letter einen 38-jährigen Autofahrer kontrolliert, der offenbar Drogen genommen hatte. Der Verdacht kam den Beamten, weil die Hände des Mannes zitterten und die Pupillen geweitet waren. Der Seelzer verweigerte alle Drogentests.

03.07.2017

Zwei schwerverletzte und zwei leichtverletzte Personen, vier kaputte Fahrzeuge und eine demolierte Hauswand - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag auf einem Parkplatz in Laatzen-Mitte ereignet hat. Ein 84-jähriger Autofahrer hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

03.07.2017

Auf der Kreisstraße zwischen Gehrden und Lemmie kam es am Freitagmorgen gegen 6 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 33-Jährige kam in einer Kurve von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

03.07.2017

Auf dem Südschnellweg ist es am Sonnabendnachmittag zwischen dem Seelhorster Kreuz und der Brabeckstraße zu einem Verkehrsunfall mit drei Pkw gekommen. Dabei wurde ein 37-jähriger Mann in seinem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt. Er schwebt nach Angaben der Polizei in Lebensgefahr. Weil Öl ausgetreten ist, war die Strecke für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt.

02.07.2017