Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 11° wolkig
Thema Polizeimeldungen aus Hannover

Polizeimeldungen aus Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Polizeimeldungen aus Hannover

Ein Trickbetrüger hat am Sonnabend im Parkhaus des Shopping-Plaza 100 Euro erbeutet. Der Täter sprach sein 81-Jähriges Opfer gegen 14.30 Uhr an. Er bat den Mann zunächst, ihm Münzgeld zu wechseln. Später fragte er auch nach Scheinen. Am Ende stellte der Senior fest, dass ihm das Geld fehlte.

11.06.2017

Die Polizei rettet eine Zwölfjährige aus Leipzig aus den Händen ihres mutmaßlichen Entführers. Jetzt rekonstruieren die Ermittler den Fall. Der Tatverdächtige ist wegen des Besitzes von Kinderpornografie vorbestraft.

09.06.2017

Ein unbekannter Autofahrer hat am Donnerstagmorgen an der Straße Am Anger in Kirchwehren den Ford einer Anwohnerin beschädigt. Beim Vorbeifahren prallte er gegen den Außenspiegel an der Fahrerseite. Die Polizei schätzt den Schaden auf 300 Euro und sucht mögliche Zeugen des Vorfalls.

09.06.2017

Ein betrunkener Autofahrer hat sich mit der Polizei in der Nacht zu Montag eine wilde Verfolgungsjagd geliefert. Mit bis zu 150 Kilometern pro Stunde raste er von Hemmingen über die Schnellwege nach Laatzen. Dort versteckte er sich dann auf dem Friedhof an der Ahornstraße hinter einem Busch.

09.06.2017

Ein Kind ist nach einem Sturz aus dem achten Stock einer Wohnung in Berlin gestorben. Es erlag am Donnerstag seinen Verletzungen, wie ein Polizeisprecher sagte.

08.06.2017

Am Mittwochabend gegen 22.40 haben Unbekannte versucht, in das Kinderspielparadies an der Max-Planck-Straße in Letter einzubrechen. Dabei lösten sie allerdings die Alarmanlage aus - und ergriffen die Flucht. Die Polizei bittet nun um Mithilfe von Zeugen, die etwas beobachtet haben.

08.06.2017

Bei einer Kontrolle gegen 3.15 Uhr in der Nacht zu Donnerstag haben Polizisten an Straße Hermannstal einen betrunkenen Autofahrer angehalten. Ein Test ergab, dass der 29-Jährige aus Isernhagen mit 1,54 Promille am Steuer saß. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

08.06.2017

Ein noch unbekannter Autofahrer hat am Sonnabend auf dem Parkplatz des Kaufland-Supermarktes einen geparkten Mazda CX5 angefahren und ist anschließend geflüchtet, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

08.06.2017

Auf dem Weg zum Dienst sind einem Polizeibeamten am frühen Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr im Gewerbegebiet Bantorf-Nord zwei Jugendliche aufgefallen, die ohne Helm mit rund 60 Stundenkilometern auf einem Mofa unterwegs waren.

08.06.2017

Mit brutaler Gewalt hat ein noch unbekannter Autofahrer am Freitagabend auf Kritik an der Lautstärke seines Autoradios reagiert: Der Fahrer stieg aus seinem Fahrzeug und schlug dem 43-Jährigen, der ihn auf die Lärmbelästigung angesprochen hatte, mit der Hand ins Gesicht. Die Polizei sucht Zeugen.

08.06.2017

Ein zwölf Jahre altes Kind hat die Leipziger Polizei am Mittwoch aus den Händen eines Entführers befreit. Über das Motiv des 36-jährigen Tatverdächtigen ist noch nichts bekannt.

07.06.2017