Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 14° wolkig
Thema Südlink

Südlink

Alle Artikel zu Südlink

Die Stromtrasse geht in die letzte Planungsphase. Die Stadt Ronnenberg hat zuvor noch einmal ihre Hinweise und Bedenken an die Bundesnetzagentur geschickt.

14:02 Uhr

Die Stadt Seelze findet sich mit der geplanten Stromtrasse Südlink ab. „Der Südlink wird sich keine andere Trasse suchen“, sagte Bürgermeister Detlef Schallhorn, der von der CDU-Bundestagsabgeordneten Maria Flachsbarth besucht wurde. Flachsbarth hält den Südlink für den Klimaschutz für unabdingbar.

12.07.2019

Sie wollen die Dörfer und ihren guten Ackerboden schützen: Mit einem Alternativvorschlag für die Südlink-Trasse durch Neustadts Norden meldet sich eine Gruppe Landwirte aus Mandelsloh und den umliegenden Dörfern zu Wort.

11.07.2019

Der Netzbetreiber Tennet hat erstmals einen sogenannten Mehrfachpflug zur Verlegung von leeren Rohren für Stromleitungen getestet. Dabei werden die Rohre für Erdkabel mit Hilfe eines riesigen Pfluges unter die Erde gebracht – eine Lösung für Südlink?

09.07.2019

Noch bis zum 12. Juli sind Einwendungen gegen die geplante Trasse der Stromautobahn Südlink durch Neustadt möglich. Nabu und Grüne in Neustadt sehen erhebliche Probleme für den Artenschutz auf der Strecke.

08.07.2019

Die Zeit läuft. Vor dem Ablauf der ersten Südlink-Beteiligung am 12. Juli haben sich Landwirte aus der Region in Everloh getroffen. Sie haben Forderungen an den Stromnetzbetreiber Tennet und die Bundesnetzagentur.

22.06.2019

Die Verwaltung, die Bürgerinitiative Garbsen gegen Südlink und der Nabu bereiten Stellungnahmen an die Bundesnetzagentur zur geplanten Stromtrasse Südlink vor. Bis 12. Juli müssen Einwände vorliegen. Einige Punkte der Stellungnahmen stehen jetzt schon fest.

22.06.2019

Für die Stromtrasse Südlink fordert die Stadtverwaltung einen Mindestabstand zur Wohnbebauung. Mindestens 400 Meter sollen eingehalten werden, heißt es in der Stellungnahme, die der Bundesnetzagentur vorgelegt wird.

20.06.2019

Ein dicker Packen Broschüren, viele Ansprechpartner, viele Fragen: Der Netzbetreiber Tennet hat am Mittwochabend mit einem Infomarkt über den aktuellen Stand beim Südlink-Projekt informiert.

02.06.2019

Die Beteiligung der Öffentlichkeit für den Verlauf der Stromtrasse Südlink hat begonnen. Interessierte können sich im Rathaus über das Verfahren informieren. Einwände sind bis zum 12. Juli zugelassen.

29.05.2019

Landwirte aus dem Calenberger Land wollen nicht einfach hinnehmen, dass durch den Bau der Stromtrasse Südlink ihre Anbauflächen zerschnitten und geschädigt werden. Sie wollen ihre Einwände äußern.

26.05.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10