Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
23°/ 13° Gewitter
Thema Südlink

Südlink

Alle Artikel zu Südlink

Die Bürgerinitiativen gegen den Südlink durch Garbsen bleiben trotz guter Nachrichten skeptisch. Zum Tisch ist zumindest ein Vorschlag aus Thüringen, nach dem die Trasse durch Frielingen gebaut worden wäre.

08.02.2018

Spät hatte das Land Thüringen einen Alternativvorschlag zur Südlinktrasse gemacht. Demnach sollte die Stromautobahn weit im Westen an der Region Hannover vorbei führen. Die Bundesnetzagentur hat diesen jetzt abgelehnt. Demnach werden die Erdkabel bis 2025 durch Teile der Region verlegt.

08.02.2018

Wenn eine Groko die Politik bestimmt wie im Rat der Gemeinde Wedemark, dann müssen die "Kleinen" sehen, wie sie zurechtkommen. Vier Ratspolitiker stehen das als Einzelkämpfer durch.

Ursula Kallenbach 18.01.2018

Die Energiewende ist einer der größten Projekte der Bundesregierung: Die Deutschen sollen immer mehr auf Ökostrom umstellen. Die Aufkommenden E-Autos brauchen leistungsstarke Netze. Doch vielfach sind noch nicht die Leitungen verlegt. Das sollten Sie zum Netzausbau wissen.

09.01.2018

Tennet hat von der Bundesnetzagentur den Auftrag erhalten, für die Stromautobahn Südlink einen alternativen Trassenkorridor nordöstlich des Hänigser Ortsteils Riedel zu prüfen.  

01.12.2017

Der Bau der Stromautobahn Südlink dürfe nicht zu Lasten der Landwirtschaft gehen. Dieser Forderung wollen die Bauern mit ihrer jüngsten Aktion am Schwüblingser Kreisel Nachdruck verleihen.

16.11.2017

Die zukünftige Energieversorgung Garbsens steht im Fokus des nächsten Treffens der Bürgerinitiative (BI) gegen Südlink am Donnerstag, 26. Oktober.

23.10.2017

Ein neuer Entwurf zum Verlauf der Stromtrasse Südlink macht den Garbsener Bürgerinitiativen Sorgen. Er stammt aus Thüringen und sieht unter anderem vor, dass die die unterirdischen Kabel in Frielingen verlegt werden. "Wir müssen weiter permanent wachsam bleiben", mahnte BI-Sprecher Wilfried Aick.

24.09.2017

Im Zechensaal haben sich am Donnerstagabend Mitglieder des Landvolks und vier Bundestagskandidaten des Wahlkreises 47 zu einer Podiumsdiskussion getroffen. Im Fokus standen dabei die Themen Tierhaltung, Pflanzenschutz und der Südlink.

18.09.2017

Die Karten beim Poker um die Stromautobahn Südlink könnten noch einmal völlig neu gemischt werden. Das Land Thüringen hat jetzt einen neuen Vorschlag auf den Tisch gelegt - fernab von Uetze.

Anette Wulf-Dettmer 25.08.2017

Die Diskussion um die Trasse der Stromautobahn Südlink kommt nicht zur Ruhe. Kurz nachdem die Netzbetreiber Transnet und Tennet ihre Vorschläge zur Bundesfachplanung vorgelegt haben, bringt das Bundesland Thüringen ganz neue Vorschläge ins Spiel.

Uwe Kranz 24.08.2017
1 ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20