Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/ 5° heiter
Thema Südlink
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Südlink

Anzeige

Alle Artikel zu Südlink

Der Bau der Stromautobahn Südlink dürfe nicht zu Lasten der Landwirtschaft gehen. Dieser Forderung wollen die Bauern mit ihrer jüngsten Aktion am Schwüblingser Kreisel Nachdruck verleihen.

16.11.2017

Die zukünftige Energieversorgung Garbsens steht im Fokus des nächsten Treffens der Bürgerinitiative (BI) gegen Südlink am Donnerstag, 26. Oktober.

23.10.2017

Ein neuer Entwurf zum Verlauf der Stromtrasse Südlink macht den Garbsener Bürgerinitiativen Sorgen. Er stammt aus Thüringen und sieht unter anderem vor, dass die die unterirdischen Kabel in Frielingen verlegt werden. "Wir müssen weiter permanent wachsam bleiben", mahnte BI-Sprecher Wilfried Aick.

24.09.2017

Im Zechensaal haben sich am Donnerstagabend Mitglieder des Landvolks und vier Bundestagskandidaten des Wahlkreises 47 zu einer Podiumsdiskussion getroffen. Im Fokus standen dabei die Themen Tierhaltung, Pflanzenschutz und der Südlink.

18.09.2017

Die Karten beim Poker um die Stromautobahn Südlink könnten noch einmal völlig neu gemischt werden. Das Land Thüringen hat jetzt einen neuen Vorschlag auf den Tisch gelegt - fernab von Uetze.

Anette Wulf-Dettmer 25.08.2017

Die Diskussion um die Trasse der Stromautobahn Südlink kommt nicht zur Ruhe. Kurz nachdem die Netzbetreiber Transnet und Tennet ihre Vorschläge zur Bundesfachplanung vorgelegt haben, bringt das Bundesland Thüringen ganz neue Vorschläge ins Spiel.

Uwe Kranz 24.08.2017

"Stoppt die Trasse", ruft Garbsens Bürgerinitiative gegen die Höchstspannungsleitung Südlink jetzt. Die Initiative sieht angesichts von Alternativen keinen Sinn mehr in der Stromautobahn von der Nordsee in den Süden.

Markus Holz 17.06.2017

Mit einer Reihe von Regionalkonferenzen sammelt die Bundesnetzagentur derzeit Beschwerden zur Planung der Erdkabeltrasse Südlink. Auch aus der Region Hannover nahm die Behörde Hinweise entgegen. Entschieden wurde aber noch nichts.

Heiko Randermann 16.06.2017

Überraschung bei der zweiten Suedlink-Konferenz: Mit einem Antrag der Gemeinde Söhlde aus dem Kreis Hildesheim für den Bau einer Überlandleitung hat die zweite Zusammenkunft in Hannover begonnen. Die Gemeinde forderte, statt der geplanten Erdverkabel den Bau einer Überlandleitung auf ihrem Gelände zu prüfen.

13.06.2017

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) kritisiert die Stromtrasse Südlink als "falschen Weg" für die Energiewende. Am Dienstag wird in Hannover über den möglichen Trassenverlauf von Scheeßel nach Bad Gandersheim verhandelt. Die Umweltschützer fordern den sofortigen Planungs- und Baustopp.

12.06.2017
Der Norden

Antragskonferenzen der Bundesnetzagentur - Debatte um geplante Stromtrasse Südlink startet

Die Debatte um die Stromautobahn Südlink ist jetzt auch offiziell eröffnet. Auf Antragskonferenzen der Bundesnetzagentur und des Trassenbauers Tennet dürfen Kommunen, Verbände und interessierte Bürger ihre Meinung zum Stand der Planungen sagen. 

Heiko Randermann 07.06.2017

Mit einer öffentlichen Antragskonferenz in Hannover beginnt die Bundesfachplanung zur Trassenfindung der Stromautobahn Südlink. Obwohl inzwischen eine Trasse östlich von Hannover favorisiert wird, ist das Thema für Ronnenberg nicht vom Tisch, meint der städtische Fachbereichsleiter Wolfgang Zehler.

Uwe Kranz 03.06.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Anzeige