Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 12° Regenschauer
Thema Südlink

Südlink

Alle Artikel zu Südlink

Der Netzbetreiber Tennet will den östlich von Hannover verlaufenden Korridor der Stromtrasse Südlink als "vorzugswürdig" vorschlagen. "Das ist erstmal noch keine Entwarnung", sagt Bürgermeister Detlef Schallhorn. Wohl aber ein Hinweis, dass die Argumente der Kritiker offenbar gehört wurden.

07.03.2017
Aus der Stadt

Stromtrasse durch die Region Hannover - Hier soll die Südlink-Trasse verlaufen

Die Stromautobahn Südlink soll durch den Osten der Region Hannover über Gebiete der Stadt Burgdorf und der Gemeinde Uetze verlaufen. Eine Westvariante von Neustadt aus über das Deistervorland Richtung Springe wäre damit vom Tisch.

Bernd Haase 07.03.2017
Nachrichten

Burgwedel/Isernhagen/Langenhagen/Wedemark. - Hoppenstedt: Südlink stört im Osten weniger

Der Burgwedeler Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt (CDU hatte die Bürgermeister seines Wahlkreises von Wunstorf im Westen bis Burgdorf im Osten für Freitag zum Informationsaustausch eingeladen. Es ging um den Südlink, den Bundesverkehrswegeplan und um die finanzielle Ausstattung der Kommunen.

06.03.2017

Anlieger der geplanten Südlink-Trassen sollten am Ball bleiben, sich am besten organisieren und das Verfahren aufmerksam weiter verfolgen. Das rät Pia Beug, Beraterin beim Bürgerdialog Stromnetz. Am Dienstagabend bot sie gemeinsam mit dem Kollegen Tim Sommers eine Bürgersprechstunde in Neustadt an.

01.03.2017

Eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Holtensen ist auf Einladung der CDU-Bundestagsabgeordneten Maria Flachsbarth in Berlin gewesen. Sie besuchten das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

22.02.2017

Wie alt ist Ronnenberg? Diese viel diskutierte Frage hängt unmittelbar mit der Schlacht von Runibergun zusammen – und ob diese in Ronnenberg oder doch in Thüringen ausgefochten wurde. Aufschlüsse konnten Funde ergeben, die beim Bau der Südlink-Trasse zu erwarten wären.

Uwe Kranz 23.01.2017

Die Kritik der Hänigser CDU-Ortsratsfraktion zur Erdverkabelung des Südlinks stößt sowohl auf Zustimmung als auch auf Widerspruch bei den Bürgern. Details zur Stromtrasse erläutert ein Tennet-Pressesprecher. So könnte das ehemalige Erdölförderfeld durchaus ein Hindernis sein.

Anette Wulf-Dettmer 17.01.2017

Sollte die neue Erdkabeltrasse für die Stromautobahn Südlink östlich Hannovers verlaufen, würde Hänigsen stark betroffen sein. Das beunruhigt die CDU-Ortsratsfraktion. „Die Gemeinde muss jetzt mobil machen“, fordert Christdemokrat Klaus Cording.

Anette Wulf-Dettmer 15.01.2017

Seit ihrer Gründung im Februar 2014 hatte die Bürgerinitiative (BI) Jeinsen dafür gekämpft, dass die Stromtrasse Südlink als Erdkabel geführt wird. Jetzt sieht es so aus, als ob Südlink fernab von Jeinsen verläuft. Dennoch wird die Planung von den BI-Mitgliedern weiter aufmerksam begleitet.

Kim Gallop 05.01.2017

Die Ostvariante der Erdkabeltrasse Südlink trifft nördlich von Ehlershausen auf Burgdorfer Stadtgebiet und verläuft dann nordöstlich von Obershagen zwischen Hänigsen und dem Ortsteil Riedel Richtung Süden in den Landkreis Peine. Welche Hindernisse es dort gibt, hat die Region für Tennet aufgelistet.

Anette Wulf-Dettmer 30.12.2016

Die Region Hannover will in Sachen Stromautobahn Südlink keine Empfehlung abgeben, welche der beiden den Raum Hannover tangierenden Trassenvarianten zu bevorzugen sei. „Das ist nicht unsere Aufgabe“, sagt Solveigh Janssen, Koordinatorin bei der Region für das Südlink-Projekt.

Bernd Haase 02.01.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20