Menü
Anmelden
Wetter wolkig
25°/ 16° wolkig
Thema Südlink

Südlink

Alle Artikel zu Südlink

Die Kommunen aus dem Calenberger Land haben am Dienstagabend Details zur Planung der neuen Südlink-Stromtrasse erfahren. Im weiteren Verlauf des Verfahrens wollen sie eng zusammenarbeiten – und auch gemeinsame Veranstaltungen für die Bürger anbieten.

Björn Franz 01.10.2016

Tennet hat mit seinen am Dienstag bekannt gegebenen Alternativkorridoren für die Erdkabel der Stromtrasse Südlink überrascht. Während die neuen Planungen in manchen Kommunen für Freude sorgen, sind andere gar nicht einverstanden.

28.09.2016

Die Karten sind neu gemischt: Für den Südlink – die Megastromleitung von Nord nach Süd – hat Tennet Pläne für neue Trassen auf den Tisch gelegt. Lehrte und Sehnde sind aus dem Spiel, Burgdorf bei Ehlershausen betroffen. Dafür soll die Trasse, wenn auch unterirdisch, die Gemeinde Uetze zerschneiden.

Anette Wulf-Dettmer 30.09.2016

Im Osten und Westen vorbei an Burgwedel, Wedemark und Isernhagen führen die neuen Trassenvorschläge für die Südlink-Starkstromautobahn, die komplett als Erdkabel verlegt werden soll. Die drei Kommunen lagen bisher im Suchfenster. Erleichterung gepaart mit Skepsis – das waren am Dienstag die ersten Reaktionen.

27.09.2016

Große Ernüchterung und Sorge herrscht in der Region Hannover, seitdem der Netzbetreiber, die Unternehmensgruppe Tennet, gestern die Planungskorridore für die Südlinktrasse bekanntgegeben hat. Eine der beiden Alternativen führt quer durch Garbsen und Seelze.

27.09.2016
Nachrichten

Barsinghausen, Gehrden, Ronnenberg, Wennigsen - Südlink: Neue Pläne, viel Kritik

Erdkabel statt Megamasten, aber trotzdem wieder Ablehnung, Verärgerung und Unsicherheit: Der Netzbetreiber Tennet stößt auch mit seinen neuen Plänen für die Gleichstromtrasse Südlink auf heftige Kritik. Einer der möglichen Korridore führt genau durch das Calenberger Land. Eine neue Protestwelle baut sich auf.

30.09.2016
Aus der Stadt

Stromtrasse durch die Region Hannover - So verlaufen die neuen Südlink-Korridore

Nach massiven Protesten gegen die Stromtrasse Südlink hat die Bundesregierung eine Neuplanung beschlossen: Südlink soll unter die Erde. Nun hat der Netzbetreiber Tennet seine lange erwarteten Vorschläge präsentiert, wo er das Erdkabel verlegen will - auch durch die Region Hannover.

27.09.2016

Der Bau gigantischer unterirdischer Stromtrassen quer durch Deutschland für die Energiewende nimmt konkrete Formen an. Doch worum geht es bei Südlink überhaupt? Wer entscheidet jetzt über den konkreten Verlauf der Trasse? Und was können Bürger tun, um sich einzubringen? Die wichtigsten Fakten im Überblick.

27.09.2016

Der geballte Protest von Bürgern und Kommunen hatte Erfolg: Die Stromtrasse Südlink wird nicht als Freilandleitung gebaut. Für viele war das aber erst der Anfang. Jetzt gilt es dem Netzbetreiber Tennet bei der Planung der Erdkabeltrasse auf die Finger zu schauen.

Uwe Kranz 08.09.2016

Alles auf Anfang beim Thema Südlink. Im Herbst soll Netzbetreiber Tennet einen ersten Entwurf für die Erdkabeltrasse vorlegen. Die Bewohner eventuell betroffener Gebiete sind in Sorge. Das mussten die Mitarbeiter des Konsortiums Bürgerdialog Stromnetz während einer Infoveranstaltung in Neustadt feststellen.

Uwe Kranz 26.08.2016

Es ist so etwas wie der Neueinstieg in das Thema Südlink für die Region. Das Konsortium Bürgerdialog Stromnetz war am Donnerstag im Schloss Landestrost angetreten, um die Bürgerbeteiligung an der neuen Erdkabeltrasse deutlich zu machen. Die Reaktion der Bürger zeigte aber: Südlink bleibt ein rotes Tuch.

Uwe Kranz 25.08.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20