Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
18°/ 13° stark bewölkt
Thema Südlink

Südlink

Alle Artikel zu Südlink

Deutschland / Welt

Streitthemen bei der Energiewende - Koalition verzichtet auf Kohle-Abgabe

Bis tief in die Nacht sitzen Merkel, Seehofer und Gabriel im Kanzleramt zusammen, um die großen Streitthemen bei der Energiewende abzuräumen. Dafür wollen sie Stromkunden und Steuerzahlern tief in die Tasche greifen. Auch Umweltschützer sind schwer enttäuscht.

02.07.2015

Am Sonnabend haben rund 400 Mitglieder von Bürgerinitiativen gegen die oberirdische Starkstromtrasse Südlink in Hannovers Innenstadt und auf dem City-Ring demonstriert. Begleitet wurden die Demonstranten von 15 Treckern. Die Demonstranten fordern einen Bau der Trasse unter der Erde.

30.06.2015

Burgwedel ist nicht gerade arm an Aufregerthemen: Mit den umstrittenen Infrastruktur-Großprojekten Südlink und Schiene Nord machte die SPD gleich zwei davon zum Gegenstand eines Informationsabends. Das lockte circa 80 Interessierte in den Amtshof.

Martin Lauber 25.06.2015

Die Bürgerinititive "Keine Megamasten im Calenberger Land" befürchtet, dass allein in Ihme-Roloven der Wertverlust der Häuser, die in der Nähe der geplanten Südlink-Trasse stehen, sich auf 10 Millionen Euro belaufen wird, sollte die Höchstspannungsleitung gebaut werden.

Kerstin Siegmund 24.06.2015

Die Bürgerinitiative Calenberger Land gegen Südlink ruft zur Beteiligung an der Demonstration in Hannover gegen die Starkstromtrasse auf. Organisator ist die Bürgerinitiative Garbsen-Meyenfeld, Start ist am Sonnabend um 12 Uhr am ZOB.

Jörg Rocktäschel 26.06.2015
Deutschland / Welt

Entscheidung bei Stromnetzen naht - Erdkabel statt „Monstertrassen“?

Der Netzausbau gilt als Achillesferse der Energiewende. Ein Megaprojekt ist der Suedlink, gegen den in Niedersachsen und Bayern viele Bürger auf die Barrikaden gehen. Wirtschaftsminister Gabriel liebäugelt nun mit einem Vorrang für Erdkabel - das könnte richtig teuer werden.

25.06.2015

Die Bürgerinitiative (BI) Gümmer-Lohnde wartet nicht ab, sondern macht weiter mobil gegen die geplante Südlink-Trasse. Der von der Betreiberfirma Tennet eingereichte Antrag auf das Bundesfachplanungsverfahren liegt derweil zur Überprüfung bei der Bundesnetzagentur.

Sandra Remmer 14.06.2015

Die Stromautobahn Südlink wird mehr und mehr zum Reizthema in Lehrte. Viele Gäste und Kommunalpolitiker verließen teils besorgt, teils empört eine gemeinsame Sitzung von Bau- und Umweltausschuss.

09.06.2015

Die Garbsener Bürgerinitiativen gegen Südlink haben mit der Fahrraddemonstration am Sonnabend ihre dritte große Aktion gegen die Megastromtrasse organisiert.

07.06.2015

Barsinghausen ist für die Bürgerinitiative Calenberger Land (BI) gegen Südlink laut Sprecher Jens Knye noch ein weißer Fleck. Zwar gibt es jetzt eine BI-Ortsgruppe Landringhausen. Doch wichtige Hinweise auf Faktoren, die die Höchstspannungstrasse im Stadtgebiet verhindern könnten, fehlen der BI noch.

Jörg Rocktäschel 05.06.2015

„Südlink? Nicht durch Lehrte!“ So lautet die Quintessenz der jetzt vorgelegten, mehr als 30 Seiten dicken Stellungnahme der Stadt zur umstrittenen Höchstspannungsleitung. Darin lehnt Lehrte eine Trassenführung, die durch die östliche Region Hannover verlaufen würde, rundheraus ab. Andere denkbare Verläufe, etwa durch Sachsen-Anhalt und Thüringen, seien nicht ausreichend geprüft worden.

04.06.2015

Die Garbsener Bürgerinitiativen gegen die Megastromtrasse Südlink haben für den Juni einige Veranstaltungen und Aktionen in Vorbereitung. Wichtigste Aktion auf Garbsener Gebiet: eine Fahrraddemonstration am Sonnabend ab 10 Uhr.

Bernd Riedel 05.06.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21