Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 10° Regenschauer
Thema Südlink

Südlink

Anzeige

Alle Artikel zu Südlink

Bei einem Informationsabend zum Thema Südlink hat eine Isernhagener Bürgerinitiative eine neue Alternativtrasse zu den Tennet-Plänen für die Höchstspannungsleitung vorgelegt. Weil sie stärker Burgdorfer und Lehrter Gebiet belastet, stößt sie dort auf wenig Gegenliebe.

21.08.2014

Neben der Moorstraße verläuft der Nordrand des Südlink-Korridors. Die Bürgerinitiative (BI) Stromtrasse-Isernhagen-vor-Ort möchte die Bürger nun mit einer Infoveranstaltung sensibilisieren.

Martin Lauber 14.08.2014
Nachrichten

Burgwedel/Isernhagen/Burgdorf - Südlink kreuzt Kranichkolonie

Im Oldhorster Moor besteht ein einzigartiges Brutvorkommen in der Region. Die Nabu sorgt sich um das das Brutgebiet, da genau durch dieses Gebiet die geplante Stromautobahn Südlink führen soll.

31.07.2014

Im Oldhorster Moor brüten seit etwa zehn Jahren regelmäßig Graukraniche. Dieses Brutgebiet ist laut Nabu einzigartig in der Region Hannover. Und genau durch dieses Gebiet soll bislang die geplante Stromautobahn Südlink führen.

Anette Wulf-Dettmer 30.07.2014

Am Montag wollen Stadtverwaltung und Vertreter des Netzbetreibers Tennet über die Planung der Stromtrasse Südlink informieren: Für 19 Uhr lädt die Stadt alle Bürger zu einer Informationsveranstaltung ins Schloss ein.

27.07.2014

Bei einer Informationsveranstaltung im Regionshaus in Hannover hat der Berliner Rechtsanwalt Siegfried de Witt hat Organisation und Verlauf des Planungsverfahrens für die Stromtrasse Südlink heftig kritisiert.

Bernd Haase 29.07.2014

Um alle rechtlichen und fachlichen Möglichkeiten gegen die geplante Starkstromtrasse Südlink auszuschöpfen, bedient sich die Stadt Burgwedel externer Fachleute. Dabei bleibt eine Alternativtrasse entlang der Autobahn 7, wie die Nachbargemeinde Isernhagen sie ablehnt, weiterhin ein Thema.

Frank Walter 25.07.2014

Haben Bürger überhaupt eine Chance, den Verlauf der geplanten Gleichstromtrasse Südlink in der Region Hannover zu beeinflussen?

18.07.2014
Nachrichten

Burgwedel/Isernhagen - Neue Trasse für Südlink?

Für die geplante Stromtrasse Südlink kommt eine weitere Alternative ins Spiel: Statt wie vorgeschlagen mitten zwischen den Burgwedeler Ortschaften hindurch ist auch eine Route weiter östlich denkbar, die zwar mehr Naturräume zerschneiden, dafür aber weniger Menschen belasten würde.

Frank Walter 17.07.2014

Der Druck von Kommunen, Bürgerinitiativen und Politikern wächst, an der Planung der umstrittenen Stromautobahn Südlink endlich auf Augenhöhe beteiligt zu werden. Auskunft über Einwirkungsmöglichkeiten gibt in Großburgwedel die Bundesnetzagentur am 16. Juli. Den Aufbau eines Kommunikationsnetzwerks haben am Dienstag 22 Abgeordnete des Bundestages eingefordert.

Martin Lauber 10.07.2014

Ohne neue Stromleitungen in den Süden der Republik wird sich die Energiewende weg vom Atomstrom nicht machen lassen. Diese Meinung herrschte am Montag bei der Beratung der allerdings sehr kritisch gesehenen Südlink-Pläne des Netzbetreibers Tennet im Bauausschuss des Rates vor.

Norbert Korte 01.07.2014
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38
Anzeige