Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Thema Südlink

Südlink

Alle Artikel zu Südlink

Manchem Landwirt wären Masten lieber gewesen. Jetzt kommt die Hochspannungstrasse Südlink unter die Erde. Landwirte im Westen Hannovers sehen ihre Böden auf Jahrzehnte geschädigt.

04.03.2019

Einstimmig hat der Rat der Stadt Seelze eine Resolution gegen die aktuellen Pläne des Netzbetreibers Tennet für den Südlink westlich von Hannover verabschiedet. Die Kommunalpolitiker sehen Seelzes eigene Vorhaben durch die Stromtrasse gefährdet.

04.03.2019

Willi Raabe sieht die Wälder im südlichen Bereich der Obentrautstadt durch den Südlink gefährdet. Der Naturschutzbeauftragte verweist auf die geplante Ausweisung des Almhorster Waldes und des Kirchwehrener Holzes als Naturschutzgebiet, die mit den Plänen für die Stromtrasse nicht in Einklang zu bringen sei.

01.03.2019

Eine öffentliche Informationsveranstaltung zum Südlink mit Vertretern des Netzbetreibers Tennet soll am Mittwoch, 13. März, ab 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums stattfinden. Anlieger können dann Fragen stellen.

28.02.2019

Der Südlink durch Neustadt? Warum plötzlich das und wie soll das gehen? Elisabeth Benecke, Referentin für Bürgerbeteiligung bei Tennet, gibt erste Antworten. Und die Beteiligung geht weiter.

28.02.2019

Die Südlink-Gegner haben am Freitagmorgen eine neue Gruppe gegründet, mit der sie gegen die Tennet-Pläne vorgehen wollen. Sie befürchten negative Folgen für Landwirtschaft und Stadtentwicklung in Garbsen.

22.02.2019

Die SPD Seelze hofft darauf, dass das geplante Naturschutzgebiet „Laubwälder südlich Seelze“ die Stromtrasse Südlink unmöglich machen könnte. Unterdessen fordert Lohndes CDU, ein mögliches Schulgrundstück von der Trasse freizuhalten.

25.02.2019

In Wennigsen regt sich Protest gegen den geplanten Verlauf der Stromtrasse Südlink im Westen der Region Hannover. Die Bürgerinitiative will ihre Arbeit wieder aufnehmen – sieht aber keinen Grund zur Eile.

22.02.2019

Südlink, Klimawandel, Kohleausstieg: Es gibt viel zu diskutieren in diesen Tagen. Vielfach kämpfen Bürgerinitiativen um ihre Rechte. Dabei dürfen die Betroffenen aber auch die Pflichten nicht aus den Augen verlieren, meint Hendrik Brandt.

22.02.2019

Südlink, Klimawandel, Kohleausstieg: Es gibt viel zu diskutieren in diesen Tagen. Vielfach kämpfen Bürgerinitiativen um ihre Rechte. Dabei dürfen die Betroffenen aber auch die Pflichten nicht aus den Augen verlieren, meint Hendrik Brandt.

25.02.2019

Plötzlich soll die Stromtrasse Südlink doch durchs Neustädter Land verlaufen. Landwirte aus Mandelsloh und Umgebung machen mobil, denn was ein Erdkabel für ihre Wirtschaft bedeutet, kann noch niemand abschätzen.

22.02.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10