Menü
Anmelden
Wetter Regen
5°/ 4° Regen
Thema Tatort

Tatort

Alle Artikel zu Tatort

Die Kommissare sind übermüdet, die Ermittlungen laufen behäbig – trotzdem ist der „Tatort: Damian“ sehenswert. Denn es geht um ein Phänomen, das alle betrifft und jeden treffen kann: Überforderung.

23.12.2018

Geht das Erste auf die Kritik zu Ballerszenen im Hamburger Tatort ein? Der Sender kündigt ein „neues Konzept“ an. Einen Arbeitstitel hat die Folge schon, die 2020 im Fernsehen laufen wird.

12.12.2018

In ihrem 80. „Tatort“-Fall „Wir kriegen euch alle“ (Sonntag, 2. Dezember, 20.15 Uhr, ARD) werden die Münchner Kommissare Batic und Leitmayr mit einem grausigen Fall konfrontiert

02.12.2018

Zehn Jahre Stuttgarter „Tatort“ mit den Kommissaren Lannert und Bootz: Die sind in der neuen Folge „Der Mann, der lügt“ allerdings diesmal nur Randfiguren. Die Hauptrolle spielt am Sonntag jemand anderes.

04.11.2018

Nach dem Weggang von Alwara Höfels ist jetzt eine neue Kommissarin gefunden. In Dresden wurde sie vorgestellt.

24.10.2018

Schon wieder ein „Tatort“ über künstliche Intelligenz: Im München-Krimi verhörten die Kommissare Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Batic (Miroslav Nemec) am Sonntagabend eine sprechende Maschine namens „Maria“. Es wart nicht der erste „Tatort“, der sich böser Viren und mächtiger Algorithmen annimmt. Es ist das neue Lieblingsthema der „Tatort“-Macher.

21.10.2018

Im Wiener „Tatort: Her mit der Marie!“ ermitteln Eisner und Fellner im Kleinganovenmilieu. Es ist ein herrlich altmodischer, charmanter Krimi. Wenn er bloß ein bisschen besser zu verstehen wäre.

14.10.2018

Endlich auch in der ARD: Für die umjubelte historische Krimiserie „Babylon Berlin“ wird der „Tatort“-Sendeplatz freigeräumt. Am Donnerstag können Zuschauer erneut in die Zwanzigerjahre eintauchen.

04.10.2018

Die ARD hat für den Serienauftakt von „Babylon Berlin“ den prominenten Sendeplatz am Sonntagabend, der sonst Tatort und Polizeiruf vorbehalten ist, geräumt. Das Netz ist gespalten.

01.10.2018

Zwei äußerst merkwürdige Todesfälle machen den Polizisten am Sonntagabend im Berliner „Tatort“ zu schaffen. Meret Becker und Mark Waschke laufen unter Regie von Roland Suso Richter zu Höchstform auf.

16.09.2018
Medien & TV

Neuer Borowski-Fall aus Kiel - Horror im „Tatort“: Ergibt das Sinn?

Der Kieler „Tatort“ vom Sonntag hat einen Abstecher ins Horror-Genre unternommen. Kommt jetzt wieder eine Diskussion über experimentelle Krimis?

02.09.2018

Der Weimarer Spaß-„Tatort“ (Sonntag, 26. August, 20.15 Uhr, ARD) serviert thüringische Spezialitäten und einen ungewöhnlichen Mordfall. Der Inhaber einer Kloßfabrik wird umgebracht und auf die Max-und-Moritz-Weise entsorgt.

26.08.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10