Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 3° Regenschauer
Thema Tatort

Tatort

Alle Artikel zu Tatort

Der Weimarer Spaß-„Tatort“ (Sonntag, 26. August, 20.15 Uhr, ARD) serviert thüringische Spezialitäten und einen ungewöhnlichen Mordfall. Der Inhaber einer Kloßfabrik wird umgebracht und auf die Max-und-Moritz-Weise entsorgt.

26.08.2018

Gunther Witte war der Vater des ARD-Tatorts. Am Donnerstag ist der Fernsehspielchef des WDR im Alter von 82 Jahren unerwartet in Berlin verstorben.

20.08.2018

Mit „Die Musik stirbt zuletzt“ startete der „Tatort“ in die neue Saison. Im Netz löste der in nur einer Kameraeinstellung gedrehte Krimi kontroverse Diskussionen aus. Kritik gab es für die ARD aber wegen eines technischen Problems. Die Quoten waren so schlecht wie lange nicht.

06.08.2018

Die ARD unterbricht ihre „Tatort“-Sommerpause: In „Tschiller: Off Duty“ kämpft Til Schweiger gegen böse Geheimdienstler, fiese Organhändler und die Logik. Trotz Misserfolgs an den Kinokassen lohnte sich das Einschalten.

09.07.2018

In dem jüngsten Münchner „Tatort“ (Sonntag, 3. Juni, 20.15 Uhr, ARD) ermitteln die beiden Kommissare Batic und Leitmayr in der Reichsbürger-Szene. Dabei erleben sie hautnah die Ohnmacht des Staates.

03.06.2018

Der „Tatort“ geht wegen der Fußball-WM schon Anfang Juni in die Sommerpause. Die Saison war durchwachsen. Die Zuschauerzahl sinkt. Hat der ARD-Sonntagskrimi seine Blütezeit hinter sich?

28.05.2018

Für die meisten Zuschauer war sie bloß ein Pinguin. Aber die geflügelte Frackträgerin Sandy aus dem jüngsten Münsteraner „Tatort“ hat schon eine richtige TV-Karriere hinter sich.

28.05.2018

Im neuen Münster-„Tatort“ wird nicht nur gemordet, es verschwinden auch Tiere. Die chronische Ironie von Boerne und Thiel stößt hier an Grenzen.

27.05.2018

Der Titel „Sonnenwende“ lässt ahnen, worauf der zweite Freiburger „Tatort“ (Sonntag, 13. Mai, 20.15 Uhr, ARD) hinausläuft. Die Ermittler nehmen eine ländliche Form des Neonazismus unter die Lupe. Etwas weniger Gemächlichkeit hätte dem Krimi dabei gutgetan.

11.05.2018

Ungewohnt klamaukig: Die „Tatort“-Kommissare Schenk und Ballauf finden in „Familie“ (Sonntag, 6. Mai, 20.15 Uhr, ARD) einen toten Bräutigam und stoßen dabei auf eine Entführung.

04.05.2018

Der sehenswerte Frankenkrimi „Ich töte niemand“ (Sendetermin: Sonntag, 15. April, 20.15 Uhr, ARD) erzählt eine in jeder Hinsicht düstere Rachegeschichte. Die Handschrift von Grimme-Preisträger Max Färberböck ist zu spüren.

13.04.2018

Sendepause beim „Tatort“: Das beliebteste deutsche Team wird in diesem Jahr nur einmal zu sehen sein. Hauptkommissar Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Boerne (Jan Josef Liefers) ermitteln nur im Mai – und dann erst wieder 2019. Das gab es seit dem Start 2002 noch nie. Der Grund dafür ist eine frohe Botschaft..

06.04.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10