Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 14° Regenschauer
Thema Tatort

Tatort

Alle Artikel zu Tatort

Für die meisten Zuschauer war sie bloß ein Pinguin. Aber die geflügelte Frackträgerin Sandy aus dem jüngsten Münsteraner „Tatort“ hat schon eine richtige TV-Karriere hinter sich.

28.05.2018

Im neuen Münster-„Tatort“ wird nicht nur gemordet, es verschwinden auch Tiere. Die chronische Ironie von Boerne und Thiel stößt hier an Grenzen.

27.05.2018

Der Titel „Sonnenwende“ lässt ahnen, worauf der zweite Freiburger „Tatort“ (Sonntag, 13. Mai, 20.15 Uhr, ARD) hinausläuft. Die Ermittler nehmen eine ländliche Form des Neonazismus unter die Lupe. Etwas weniger Gemächlichkeit hätte dem Krimi dabei gutgetan.

11.05.2018

Ungewohnt klamaukig: Die „Tatort“-Kommissare Schenk und Ballauf finden in „Familie“ (Sonntag, 6. Mai, 20.15 Uhr, ARD) einen toten Bräutigam und stoßen dabei auf eine Entführung.

04.05.2018

Der sehenswerte Frankenkrimi „Ich töte niemand“ (Sendetermin: Sonntag, 15. April, 20.15 Uhr, ARD) erzählt eine in jeder Hinsicht düstere Rachegeschichte. Die Handschrift von Grimme-Preisträger Max Färberböck ist zu spüren.

13.04.2018

Sendepause beim „Tatort“: Das beliebteste deutsche Team wird in diesem Jahr nur einmal zu sehen sein. Hauptkommissar Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Boerne (Jan Josef Liefers) ermitteln nur im Mai – und dann erst wieder 2019. Das gab es seit dem Start 2002 noch nie. Der Grund dafür ist eine frohe Botschaft..

06.04.2018

Einmal pro Jahr ist sie gern „Tatort“-Kommissarin, am Ostermontag läuft in der ARD ihr neuester Fall „Zeit der Frösche“. Die Schauspielerin Heike Makatsch spricht im Interview über Kinder und Gewalt, Waffen am Set und Krimis als Spiegelbild.

31.03.2018

Neue ZDF-Serie „Soko Hamburg“ - Es wird eng im Großstadtrevier

Am Dienstag um 18 Uhr tritt die „Soko Hamburg“ im ZDF ihren Dienst an: Braucht die Hansestadt ein weiteres Ermittlerteam neben „Tatort“ und „Notruf Hafenkante“?

Viele kannten ihn als „Tatort“-Kommissar Max Palu. Jetzt ist Schauspieler Jochen Senf im Alter von 76 Jahren gestorben.

18.03.2018
Am Sonntag läuft ein neuer Krimi des „Tatort“-Regisseurs namens „Waldlust“. Sein erster Impro-Film „Babbeldasch“ war sehr umstritten. Diesmal änderte er ein Detail in der Regieführung.

Kommissar Borowski ermittelt - So wird der neue Kiel-“Tatort“

Anderswo ist der „Tatort“ mal mehr, mal weniger gelungen. Kommen die Krimis aus Kiel, sind sie immer gut, oft herausragend und nicht selten preiswürdig. Das gilt auch für Axel Milbergs erstes Solo, selbst wenn die Handlung auf den ersten Blick dem üblichen „Großstadtkommissar ermittelt in der Provinz“-Muster entspricht.

Comedyautor Murmel Clausen macht den neuen Weimar-„Tatort“ (Sonntag, 11. Februar, 20.15 Uhr, ARD) zu einem verjuxten Etwas. Das passt zwar gut in die Karnevalszeit, lässt aber eine stringente Story ebenso vermissen wie Spannung. Beide sind aber unabdinglich für einen erfolgreichen Krimi.

11.02.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10