Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
16°/ 9° Regenschauer
Thema Terror in Brüssel
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Terror in Brüssel

Anzeige

Alle Artikel zu Terror in Brüssel

"Schockiert" zeigt sich Belgiens König Philippe nach den Anschlägen in Brüssel. Auch andere Royals reagieren entsetzt. Der niederländische König Willem-Alexander sprach von einer "erneuten schweren Prüfung für Europa" und forderte "die Werte von Freiheit und Solidarität" hoch zu halten.

22.03.2016

Nach den mutmaßlichen Terror-Anschlägen in Brüssel mit zahlreichen Toten wurde das Training der belgischen Fußball-Nationalmannschaft am Dienstag kurzfristig abgesagt.

22.03.2016

Die belgische Polizei hat am Freitag bei einem Anti-Terror-Einsatz im Brüsseler Stadtteil Molenbeek den mutmaßlichen Terroristen Salah Abdeslam festgenommen. Das bestätigten mehrere Personen aus Sicherheitskreisen. Abdeslam soll an den Anschlägen von Paris im November beteiligt gewesen sein.

18.03.2016

Nach den Schüssen auf Polizisten bei einer Anti-Terror-Razzia in Brüssel am Dienstagvormittag, wurde am späten Nachmittag offenbar ein Verdächtiger getötet, wie die zuständige Staatsanwaltschaft bestätigte.

18.03.2016

Bei einem Anti-Terror-Einsatz ist es in Brüssel zu einem Schusswechsel gekommen. Dabei wurde ein Polizist verletzt.

15.03.2016

Vor dem EU-Gipfel wächst der Druck auf Angela Merkel (CDU). Die Bundeskanzlerin hält aber an ihrer Flüchtlingspolitik fest. "Die, die Schutz brauchen und suchen, sollen Schutz bekommen", sagte sie am Mittwoch in einer Regierungserklärung.

17.02.2016

Die belgische Polizei hat nach den Pariser Anschlägen Spuren von Sprengstoff in einer Wohnung in Brüssel gefunden. Bei der Durchsuchung am 10. Dezember wurde auch ein Fingerabdruck des noch flüchtigen Paris-Attentäters Salah Abdeslam entdeckt.

08.01.2016

Das neue Jahr hat gut begonnen. Trotz alledem. Weder in München noch in Brüssel hat es Anschläge gegeben; der Terror hat zumindest in Europa einmal mehr verloren. Ein wenig Beruhigung in unruhigen Zeiten. Eine Analyse von Hendrik Brandt.

Hendrik Brandt 02.01.2016

In Brüssel ist ein weiterer Verdächtiger im Zuge der Ermittlungen zu den Anschlägen von Paris inhaftiert worden. Dem 22-jährigen Ayoub B. aus dem Brennpunktviertel Molenbeek bei Brüssel würden "terroristische Morde und Beteiligung an den Aktivitäten einer Terrorgruppe" vorgeworfen, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

31.12.2015

Das Silvesterfeuerwerk in der belgischen Hauptstadt Brüssel fällt wegen Terrordrohungen aus. Das sagte Bürgermeister Yvan Mayeur am Mittwochabend. "Es ist besser, wenn wir keine Risiken eingehen", sagte Mayeur. Die Lage werde weiter geprüft.

30.12.2015
Top-Thema

Das Jahr der Herausforderungen - Europa im Krisenmodus

In der Rückschau erscheint die griechische Krise schon – fast – harmlos. Für die EU war 2015 ein mehr als schwieriges Jahr. Die Brüsseler Konsensmaschine hakt. Ein Grund zum Auseinandergehen?

Marina Kormbaki 18.12.2015

Brüssel kann derzeit nur reagieren. Für das Aufarbeiten der zurückliegenden Fehler, die misslungene Integration und den laschen Umgang mit Extremisten bleibt im Augenblick keine Zeit. Das muss nachgeholt werden. Ein Leitartikel von Detlef Drewes.

23.11.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17
Anzeige