Menü
Anmelden
Wetter Regen
7°/ 4° Regen
Thema Terror in Brüssel

Terror in Brüssel

Alle Artikel zu Terror in Brüssel

Höchster Terroralarm in Brüssel: Am Montag fahren am dritten Tag in Folge keine U-Bahnen, die Schulen bleiben geschlossen. Wie lange der Ausnahmezustand noch dauern soll, weiß niemand.

22.11.2015

Keine Entwarnung in Brüssel: Nach einer Serie von Antiterror-Razzien und der Festnahme von 16 Menschen hat die belgische Polizei am Montag ihre Fahndung nach einem der Verdächtigen der Anschläge in Paris und weiteren mutmaßlichen Extremisten fortgesetzt. So gibt es keine Spur vom gesuchten Salah Abdeslam.

23.11.2015

Keine U-Bahnen, keine Konzerte, das Atomium geschlossen und abgesagte Fußballspiele: Brüssel steht an diesem Samstag still. Die Regierung spricht von konkreter Anschlaggefahr. Sie hob die Terrorwarnung für die Hauptstadt Brüssel auf die höchste Stufe an.

21.11.2015

Die Fußball-Bundesliga spielt nach den Terroranschlägen in Paris unter verschärften Sicherheitsmaßnahmen. Besondere Zwischenfälle gab es nicht, ein Spieltag wie jeder andere war der 13. aber nicht.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.11.2015

Mutmaßliche Dschihadisten haben am Freitag ein Hotel in der malischen Hauptstadt Bamako attackiert. Die Angreifer nahmen 170 Geiseln - am Nachmittag stürmten Sicherheitskräfte das Hotel und beendeten die Geiselnahme. Mindestens 18 Menschen sind gestorben.

20.11.2015
Deutschland / Welt

Nach Pariser Anschlägen - Neue Razzien in Belgien

Wieder werden Häuser durchsucht, wieder gibt es eine Festnahme. Die belgische Polizei greift weiter gegen Terroristen durch. Die Aktionen konzentrieren sich auf den Raum Brüssel.

19.11.2015

Die bei einer Polizeiaktion in Alsdorf bei Aachen sieben Festgenommenen sind allesamt wieder auf freiem Fuß. Einer davon sah dem dem Hauptverdächtigen der Pariser Terrorserie – Salah Abdeslam – lediglich ähnlich.

18.11.2015

 Im Zusammenhang mit den Anschlägen vom Freitagabend hat die Polizei bei Aachen fünf Verdächtige festgenommen. Sie wurden am Dienstag von Spezialeinsatzkräften in Alsdorf gefasst.

17.11.2015

Frankreich hat bei den EU-Partnern offiziell militärischen Beistand angefordert. Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian sagte am Dienstag, Frankreich wünsche auf bilateraler Ebene und "im Rahmen ihrer Möglichkeiten" Unterstützung im Kampf gegen den Islamischer Staat. 

17.11.2015

Rund um das Länderspiel zwischen Gastgeber Belgien und Europameister Spanien am Dienstag (20.45 Uhr) in Brüssel sind die Sicherheitsmaßnahmen rund um die Iberer nach den Terror-Attacken von Paris deutlich erhöht worden.

16.11.2015

Das Fußball-Länderspiel Belgien gegen Spanien am Dienstag in Brüssel steht nach den Anschlägen von Paris im Zeichen der Angst vor dem Terror. "Natürlich hat man Angst, wenn solche Dinge geschehen", sagte der spanische Stürmer Manuel Agudo, genannt "Nolito".

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.11.2015

Nur wenige Stunden nach den Anschlägen in Paris rückten die belgischen Anti-Terror-Einheiten in der 95.000 Einwohner großen Gemeinde Molenbeek ein. Sieben Personen wurden festgenommen. Unser Brüssel-Korrespondent Detlef Drewes berichtet.

15.11.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17