Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 6° wolkig
Thema Terror in Brüssel
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Terror in Brüssel

Anzeige

Alle Artikel zu Terror in Brüssel

Städte und Gemeinden sind unzureichend gegen Terrorattacken geschützt. Das zumindest findet die Brüsseler EU-Kommission – und will das mit einem umfassenden Aktionsplan ändern. Dabei gehörten Poller und Abzäunungen längst zum Alltag, moniert der Städte- und Gemeindebund.

17.10.2017

Ein 30-jähriger Mann hat am Freitagabend im Zentrum von Brüssel zwei Soldaten mit einem Messer verletzt. Der Angreifer wurde niedergeschossen uns starb laut der Nachrichten-Agentur AFP an seinen Wunden. Die Staatsanwaltschaft geht von einem Terrorakt aus.

25.08.2017

Der Kopf der mutmaßlichen Terrorzelle von Barcelona hatte Verbindungen nach Belgien. Nach den Anschlägen wollte der Imam in die belgische Hauptstadt fliegen. Das belegt ein Flugticket, das in dem zerstörten Haus in Alcanar gefunden wurde. Und auch während der Terrorattacke in Brüssel 2016 soll er in der Nähe gewesen sein.

23.08.2017

Mossul, Rakka, London und Barcelona befinden sich auf demselben Schlachtfeld. 30.000 Ausländer kämpften einst für den Islamischen Staat in Syrien. Nun sind viele abgetaucht und bilden autonome Terrorzellen. Mit jeder IS-Niederlage werden es mehr.

18.08.2017

Gewehre, Pistolen, Munition und sogar Polizeiuniformen: Belgische Fahnder haben bei einer Razzia ein Waffenlager mutmaßlicher Terroristen ausgehoben. Sie sollen Teil der Motorradgruppe „Kamikaze Riders“ sein.

05.07.2017

Schrecksekunde in Brüssel: Die belgische Hauptstadt ist Ermittlungen zufolge nur knapp einem verheerenden Anschlag entgangen. Ein technischer Defekt sorgte dafür, dass der Plan des Attentäters scheiterte.

21.06.2017

Auf das Treffen mit Trump folgt nur wenige Tage später ein Zusammenkommen mit Vladimir Putin: Die Zusammenkunft dürfte den Grundstein für die russisch-französischen Beziehungen der kommenden Jahre legen. Im französischen Wahlkampf hatte Putin seine Sympathien für Macrons Gegnerin Marine Le Pen zum Ausdruck gebracht.

29.05.2017

US-Präsident Donald Trump bleibt bei seinen Treffen in Brüssel den Europäern fremd – es gibt keine Zusagen und auch wenig Gemeinsames. Allerdings bemüht sich die Nato, den Amerikanern in zwei Punkten entgegen zu kommen.

25.05.2017

Morgens der Papst, nachmittags der belgische König: US-Präsident Trump bringt bei seiner ersten Europareise vieles unter einen Hut. Und er hat eine Botschaft.

24.05.2017

Die USA fordern von ihren Bündnispartnern höhere Rüstungsausgaben, dies wird am Donnerstag in Brüssel ein wichtiges Thema beim Nato-Gipfel sein. Jürgen Trittin, Außenexperte der Grünen und früherer Bundesumweltminister, hält den Ansatz für falsch, dass mehr Geld für die militärische Verteidigung auch mehr Sicherheit bedeute.

24.05.2017

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) reklamiert den Terrorangriff von Manchester für sich. Im Irak und in Syrien steht der IS massiv unter Druck. Schon früher regierte er darauf mit Attentaten. Auch der Fastenmonat Ramadan könnte dabei eine Rolle spielen.

23.05.2017

Am Samstag ist Donald Trump bei seiner ersten Auslandsreise als US-Präsident in Saudi-Arabien gelandet. Bei Gesprächen in Riad schlossen die USA und Saudi-Arabien gigantischen Waffendeal in Milliardenhöhe.

20.05.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige