Menü
Anmelden
Wetter Regen
7°/ 4° Regen
Thema Terror in Brüssel

Terror in Brüssel

Alle Artikel zu Terror in Brüssel

Wie Getriebene jetten wir in den Ferien um die halbe Welt. Die Suche nach dem Urlaubsglück gerät zum Stressfaktor – dabei wollen wir doch eigentlich durchatmen. Hatten unsere Großmütter doch recht, als sie uns die schönen Ecken im eigenen Land ans Herz legten? Ein Plädoyer für die Sommerfrische.

Daniel Behrendt 30.07.2016

Ständig Berichte über neue Terroranschläge, verstärkte Kontrollen an Flughäfen: Das Thema Sicherheit auf Reisen ist so präsent wie nie. Veranstalter und Reisebüros sind gezwungen, Gefahren zu thematisieren - dabei wollen sie eigentlich Traumurlaube verkaufen. Wie geht das?

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.07.2016
Panorama

Strahlenmessungen in der Innenstadt - Student löst Terroralarm in Brüssel aus

Ein Gürtel mit Kabeln und ein Mantel im Hochsommer: Wegen seiner ungewöhnlichen Kleidung wird ein Mann in Brüssel für einen potenziellen Attentäter gehalten. Die Polizei rückt zu einem Großeinsatz aus. Aber offenbar wollte er nur radioaktive Strahlung messen.

20.07.2016

Ständig Berichte über neue Terroranschläge, verstärkte Kontrollen an Flughäfen: Das Thema Sicherheit auf Reisen ist so präsent wie nie. Veranstalter und Reisebüros sind gezwungen, Gefahren anzusprechen - dabei wollen sie eigentlich Traumurlaube verkaufen. Wie geht das?

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.07.2016

Niedersachsens Polizei geht mit der Zeit. Auf die wachsende terroristische Bedrohungslage reagiert sie mit der Anschaffung von modernerer Ausrüstung. Sie soll auch das Training erleichtern.

26.06.2016

Die Poliezi in Brüssel hat am Sonnabend anscheinend einen geplanten Anschlag auf die Fanmeile während des EM-Spiels Belgien gegen die Irland verhindert. Dennoch wissen die Behörden aller EU-Länder, dass das Verhindern eines Terroraktes nur eine kurze Atempause verschafft. Ein Kommentar von Detlef Drewes.

19.06.2016
Panorama

Anti-Terror-Einsatz in Belgien - Entwarnung nach Bombenalarm im Einkaufszentrum

Neuer Terroralarm in Brüssel: Nahe eines Einkaufszentrums wurde eine verdächtige Person festgenommen. Ein erster Verdacht bestätigt sich nicht: Bei einem angeblichen Sprengstoffgürtel handelte es sich um eine Attrappe. Die Polizei hat Entwarnung gegeben.

21.06.2016

Deutschland will sein Nationales Waffenregister ausbauen und international vernetzen. Die Innenminister der Länder stimmten einem Vorschlag von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zu, Informationen über die Herkunft von Waffen künftig innerhalb der EU auszutauschen.

20.06.2016

Bei einem Anti-Terror-Einsatz hat die belgische Polizei in der Nacht zum Samstag Dutzende Wohnungen in 16 Städten durchsucht. Zwölf Verdächtige sind laut Staatsanwaltschaft festgenommen worden. Anscheinend wollten die Attentäter während des EM-Spiels Belgien-Irland zuschlagen.

18.06.2016

Knapp drei Monate nach den verheerenden Brüsseler Terroranschlägen haben die Behörden in Belgien einen 30 Jahre alten Mann in Haft genommen.

18.06.2016

Die Brüsseler Gemeinde Molenbeek gilt als Islamisten-Hochburg. Doch auch der Fußball spielt hier eine wichtige Rolle. Die Bewohner hoffen nun, dass die Roten Teufel auch ihrem Viertel bei der EM in Frankreich positive Schlagzeilen bringen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.06.2016
Politik

Neues Anti-Terror-Paket - Prepaid-Handy nur noch gegen Ausweis

Die Bundesregierung hat am Mittwoch ein neues Anti-Terror-Paket auf den Weg gebracht. Neben mehr Zusammenarbeit zwischen den Geheimdiensten, ist auch geplant, dass Prepaid-Karten nur noch gegen Vorlage eines Ausweises gekauft werden können.

01.06.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10