Menü
Anmelden
Wetter Regen
7°/ 4° Regen
Thema Terror in Brüssel

Terror in Brüssel

Alle Artikel zu Terror in Brüssel

Menschenrechte, Flüchtlingspakt, Visumfreiheit – das Treffen der Kanzlerin mit dem türkischen Staatschef Erdogan könnte heikel werden. Merkel will ihrer Linie treu bleiben. Doch der Druck in Koalition und Opposition wächst.

22.05.2016

Nach den Anschlägen von Paris und Brüssel forderten die Amerikaner von den Europäern einen besseren Informationsaustausch. Bei seinem USA-Besuch kommt Innenminister de Maizière diesem Wunsch nach. Also fließen bald wieder umfangreich Daten im Namen der Terrorbekämpfung?

18.05.2016
Gastkommentar

Gastbeitrag von Dr. Guido Steinberg - Keine Kompromisse im Kampf gegen den IS

Die Terrorakte im Herzen Europas machen deutlich, dass auch Deutschland keine sichere Insel mehr ist. Der "Islamische Staat" ist bestens vernetzt – auch hierzulande. Nur eine konsequente Bekämpfung und eine stärkere Überwachung europäischer Islamisten können einen weiteren Vormarsch des IS stoppen.

29.04.2016

Der Terrorverdächtige Salah Abdeslam ist von Belgien an Frankreich ausgeliefert worden. Abdeslam war nach den Anschlägen von Paris im November mit 130 Toten als einer der Hauptverdächtigen gesucht worden. Regelrecht erschüttert war jedoch der belgische Anwalt über die Intelligenz seines Mandanten.

27.04.2016

Der Paris-Attentäter Abdeslam soll Fotos vom Atomforschungszentrum in Nordrhein-Westfalen gesammelt haben. Darüber haben belgische Sicherheitsbehörden ihre deutschen Kollegen informiert. Trotzdem bestreiten Kanzleramt und Innenministerium, davon etwas zu wissen. Warum?

16.04.2016

Das Ensemble des Schlosstheaters Celle gastiert mit Ferdinand von Schirachs Gerichtsdrama „Terror“ im Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen. Das besondere an dem hochaktuellen Stück: Das Ende ist offen. Die Besucher müssen Schöffen spielen – und über Schuld oder Unschuld des Angeklagten urteilen.

13.04.2016

Millionen Urlauber haben sich von der Magie der Bosporus-Metropole verzaubern lassen: Istanbul gehörte noch vor kurzem zu den beliebtesten Zielen für Städtereisen. Nun überwiegt die Terror-Angst, und Besucher aus dem Westen bleiben aus - mit schwerwiegenden Folgen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.04.2016

Die Terroranschläge der vergangenen Wochen und Monate haben die Urlaubssaison 2016 stark beeinflusst. Welche große Bedeutung das Thema Sicherheit mittlerweile für Reisende hat, zeigt eine neue Umfrage. Die Türkei kommt darin nicht gut weg.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.04.2016

Der Amsterdamer Flughafen Schiphol ist am Dienstagabend teilweise evakuiert worden. Ein Mensch sei "in einer verdächtigen Situation" festgenommen worden, teilte eine Sprecherin der Flughafenbehörde mit.

13.04.2016

Drei Wochen nach den Anschlägen in Brüssel haben die belgischen Behörden zwei weitere Terrorverdächtige aufgespürt. Die Brüder Smaïl F. und Ibrahim F. könnten durch Anmietung einer Wohnung den Attentätern vom 22. März geholfen haben.

12.04.2016

Die Bundeswehr ist zur Verteidigung gegen Angriffe von außen da. Im Inland setzt ihr das Grundgesetz enge Grenzen. Ist das nach den Anschlägen von Paris und Brüssel noch zeitgemäß? In die Debatte kommt Bewegung.

12.04.2016

Der verhaftete Terrorverdächtige Mohamed Abrini soll zwei unbestätigten Medienberichten zufolge die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich als Anschlagsziel genannt haben.

11.04.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10