Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
22°/ 9° Gewitter
Thema Terror in Paris

Terror in Paris

Alle Artikel zu Terror in Paris

Dass der Attentäter vom Berliner Breitscheidplatz Unterstützer in Italien hatte, war bekannt. Doch nun kommt heraus: Anis Amri war offenbar Teil eines europäischen Terror-Netzwerks – mit Verbidungen bis zu den Drahtziehern der Terrorattacken von Paris.

19.04.2019

Spielechats sind bei rechtsextremen und islamistischen Terroristen beliebt. Der Bielefelder Gewaltforscher Andreas Zick spricht im Interview über die Vernetzung radikaler Szenen und Terror-Chats.

04.04.2019

Der Attentäter vom Berliner Breitscheidplatz hatte offenbar konkrete Pläne für weitere Anschläge. Aus Abhörprotokollen geht hervor, dass er mit Komplizen gleichzeitig in Berlin, Paris und Brüssel zuschlagen wollte. In Berlin sollen die Islamisten ein weiteres Ziel im Visier gehabt haben.

15.03.2019

Der Autor der „Welt“ hat vor der AfD gesprochen und sich von der Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel umarmen lassen. Das sorgt für Kritik. Für die Umarmung hat sich der 72-Jährige zwar entschuldigt, doch die Szene wirkt nach.

31.01.2019

Am Freitagmorgen sind Wohnungen in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen durchsucht worden. Zwei Männer waren nach Hinweisen auf eine mögliche Ausspähung von Flughäfen ins Visier der Polizei geraten. Jetzt geben die Ermittler Entwarnung. Es bestehe keine Terrorgefahr.

21.12.2018

Wie groß die Gefahr in Stuttgart und anderen deutschen Flughäfen war, ist unklar. Aus Rücksicht auf die besonders riskante Weihnachtszeit gingen die Sicherheitsbehörden auf Nummer sicher. Gut so, findet Markus Decker.

21.12.2018

Nach den Ausspähversuchen mutmaßlicher Islamisten an Flughäfen in Paris und Stuttgart sind in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen mehrere Wohnungen durchsucht worden. Die Fahndung nach vier verdächtigen läuft auf Hochtouren.

21.12.2018

Die Ausspähversuche am Stuttgarter Flughafen könnten einen Terror-Hintergrund haben. Und es gibt einen Bezug zu einem ähnlich gelagerten Fall in Paris.

20.12.2018

Es ist bereits das fünfte Wochenende in Folge, an dem in Frankreich die „Geldwesten“ auf die Straßen gehen. Erneut kommt es zu Spannungen mit der Polizei. Aber es protestieren auch weniger Menschen als zuvor.

15.12.2018

Es ist bereits das fünfte Wochenende in Folge, an dem in Frankreich die „Geldwesten“ auf die Straßen gehen. Erneut kommt es zu Spannungen mit der Polizei. Aber es protestieren auch weniger Menschen als zuvor.

15.12.2018

An Tag zwei nach dem Anschlag auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt laufen die Ermittlungen weiter auf Hochtouren. Die Polizei fahndet öffentlich mit zwei Fotos nach dem mutmaßlich Täter Chérif Chekatt. Derweil vermelden die zuständigen Behörden weitere Festnahmen.

13.12.2018

Traurige Nachricht aus Straßburg: Ein weiteres Opfer ist seinen Verletzungen erlegen. Bei dem Anschlag in der Straßburger Innenstadt waren am Dienstag zahlreiche Menschen verletzt worden.

13.12.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10