Menü
Anmelden
Wetter Regen
5°/ 4° Regen
Thema Terror in Paris

Terror in Paris

Alle Artikel zu Terror in Paris

Der Mord an einem Georgier in Berlin belastet das deutsch-russische Verhältnis schwer. Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Ermordeten nun als “Banditen” bezeichnet, der an einem Terroranschlag beteiligt gewesen sei. Putin kündigte außerdem Vergeltung für die Ausweisung zweier russischer Diplomaten an.

10.12.2019

Seit Jahren ist Frankreich Ziel von Terroranschlägen. Vor Wochen schon haben die französischen Sicherheitsbehörden einen Terror-Verdächtigen aus dem Verkehr gezogen. Nun ist klar, der Mann hatte schlimme Pläne.

18.10.2019

Die Sicherheitsbehörden in Frankreich haben fünf Personen festgenommen. Sie sollen zum Umfeld des Mannes gehören, der vor rund anderthalb Wochen vier Polizisten in Paris getötet hatte. Der Mann arbeitete bei der Polizei und hatte sich mutmaßlich radikalisiert.

14.10.2019

Wieder einmal überschattet Frankreich eine Gewalttat, wieder ist es mutmaßlich islamistischer Terror und das sogar innerhalb der Polizei. Der Innenminister soll nach einem Bericht den Abgeordneten der Nationalversammlung nun Rede und Antwort stehen. Inzwischen räumt er jedoch bereits Fehler ein.

06.10.2019

Ein Mitarbeiter der Polizei in Paris attackiert seine Kollegen und tötet vier Menschen. Nun verdichten sich die Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund des Angriffs.

05.10.2019

Die tödliche Messerattacke im Pariser Polizeihauptquartier könnte doch ein terroristischer Angriff gewesen sein. Bislang hieß es, es gebe keine Hinweise auf eine Radikalisierung des Angreifers. Aber nun haben Anti-Terror-Spezialisten der Staatsanwaltschaft die Untersuchung übernommen.

05.10.2019

Ein mutmaßlicher Beteiligter der Terroranschläge auf den Pariser Konzertclub Bataclan ist bereits in der vergangenen Woche in Bad Dürrenberg festgenommen worden. Die Behörden prüfen eine Auslieferung nach Belgien.

27.06.2019

Dass der Attentäter vom Berliner Breitscheidplatz Unterstützer in Italien hatte, war bekannt. Doch nun kommt heraus: Anis Amri war offenbar Teil eines europäischen Terror-Netzwerks – mit Verbidungen bis zu den Drahtziehern der Terrorattacken von Paris.

19.04.2019

Spielechats sind bei rechtsextremen und islamistischen Terroristen beliebt. Der Bielefelder Gewaltforscher Andreas Zick spricht im Interview über die Vernetzung radikaler Szenen und Terror-Chats.

04.04.2019

Der Attentäter vom Berliner Breitscheidplatz hatte offenbar konkrete Pläne für weitere Anschläge. Aus Abhörprotokollen geht hervor, dass er mit Komplizen gleichzeitig in Berlin, Paris und Brüssel zuschlagen wollte. In Berlin sollen die Islamisten ein weiteres Ziel im Visier gehabt haben.

15.03.2019

Der Autor der „Welt“ hat vor der AfD gesprochen und sich von der Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel umarmen lassen. Das sorgt für Kritik. Für die Umarmung hat sich der 72-Jährige zwar entschuldigt, doch die Szene wirkt nach.

31.01.2019

Am Freitagmorgen sind Wohnungen in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen durchsucht worden. Zwei Männer waren nach Hinweisen auf eine mögliche Ausspähung von Flughäfen ins Visier der Polizei geraten. Jetzt geben die Ermittler Entwarnung. Es bestehe keine Terrorgefahr.

21.12.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10