Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
27°/ 19° Gewitter
Thema Terror in Tunesien

Terror in Tunesien

Anzeige

Alle Artikel zu Terror in Tunesien

In diesem Jahr haben deutlich weniger Deutsche in der Türkei Urlaub gemacht als in den Jahren zuvor. Ob das im nächsten Sommer wieder so sein wird, ist offen. Der Deutsche Reiseverband erklärt sich die Buchungszurückhaltung auch mit einem PR-Problem.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.11.2016

Wie Getriebene jetten wir in den Ferien um die halbe Welt. Die Suche nach dem Urlaubsglück gerät zum Stressfaktor – dabei wollen wir doch eigentlich durchatmen. Hatten unsere Großmütter doch recht, als sie uns die schönen Ecken im eigenen Land ans Herz legten? Ein Plädoyer für die Sommerfrische.

Daniel Behrendt 30.07.2016

Ständig Berichte über neue Terroranschläge, verstärkte Kontrollen an Flughäfen: Das Thema Sicherheit auf Reisen ist so präsent wie nie. Veranstalter und Reisebüros sind gezwungen, Gefahren zu thematisieren - dabei wollen sie eigentlich Traumurlaube verkaufen. Wie geht das?

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.07.2016
Deutschland / Welt

Gewaltätig und in der Krise - Wer war der Angreifer von Nizza?

Der tunesische Attentäter von Nizza gibt den französischen Terrorermittlern Rätsel auf. Handelte er wirklich im Auftrag der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) - oder war er psychisch gestört? Menschen, die ihn kannten, beschreiben ihn als gewaltbereit, depressiv oder einfach still, aber nicht als religiös.

16.07.2016

Nach dem Anschlag von Nizza trauern Menschen weltweit um die mehr als 80 Toten und suchen nach einer Erklärung. Einige Fakten haben die Ermittler auch schon zusammentragen können. Ein Überblick über die Informationen, die bisher vorliegen.

15.07.2016

Ständig Berichte über neue Terroranschläge, verstärkte Kontrollen an Flughäfen: Das Thema Sicherheit auf Reisen ist so präsent wie nie. Veranstalter und Reisebüros sind gezwungen, Gefahren anzusprechen - dabei wollen sie eigentlich Traumurlaube verkaufen. Wie geht das?

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.07.2016

Vor allem Urlaubsziele in Spanien profitieren von der Furcht vor Terror in der Türkei und Nordafrika. Viele Urlauber haben in der ersten Jahreshälfte umgebucht und sich für andere Ziele entschieden. Am Flughafen Hannover sind die Passagierzahlen deshalb konstant. Die beliebtesten Reiseziele: Las Palmas, Fuerteventura und Teneriffa.

06.07.2016

Die Marktlage könnte einfacher sein: Terror, politische Unruhen - sie verderben vielen Touristen die Laune, in bestimmten Ländern Urlaub zu machen. Das bekommt auch Deutschlands größter Reiseveranstalter Tui zu spüren.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.06.2016

Angriff auf das Nationalmuseum, ein Blutbad am Strand: Das Image des Urlaubslandes Tunesien hat stark gelitten. Touristen bleiben fern, auch in diesem Sommer. Die Stimmung ist schlecht. Einige Tunesier wollen sich damit nicht abfinden - und gehen neue Wege.

Deutsche Presse-Agentur dpa 16.06.2016

Die großen deutschen Reiseveranstalter bieten derzeit gebührenfreie Umbuchungen und Stornierungen für manche Reisen an. Hintergrund sind unter anderem Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.04.2016

Die Stadt ist im Reisefieber: Viele Springer sind in den Osterferien in die Sonne geflogen und in den Reisebüros ist derzeit Hochbetrieb. Die Traumziele haben sich im Vergleich zum Vorjahr etwas verschoben. Aber Spanien bleibt weiter beliebt.

28.03.2016
1 2 3 4 5 6 7