Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
27°/ 19° Gewitter
Thema Terror in Tunesien

Terror in Tunesien

Anzeige

Alle Artikel zu Terror in Tunesien

Auf der Reisemesse ITB in Berlin buhlen die Urlaubsländer um die Gunst der Touristen. Wer ist Aufsteiger, wer ist Absteiger? Wo wird es im Sommer voll, und welche Länder werden eher gemieden? Ein schneller Überblick für Menschen mit Fernweh.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.03.2016

Wollen die Deutschen wegen des Terrors weniger reisen? Haben islamische Länder jetzt touristisch ein Problem? Und ist das beliebte Urlaubsland Türkei noch sicher? In diesen unsicheren Zeiten stellen sich Urlauber viele ernste Fragen. Zu Recht? Eine Analyse.

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.03.2016

Tunesien haben die Terroranschläge im vergangenen Jahr schwer getroffen. Der Tourismus liegt am Boden, Hotels schließen, Urlauber fahren lieber woanders hin. Das Land übt sich in Zweckoptimismus - und will die Sicherheit für Touristen weiter erhöhen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.03.2016

Es ist die Flucht vor dem Elen in der Heimat: Viele Tunesier, Algerier und Marokkaner wollen unbedingt nach Europa – obwohl viele von ihnen nicht politisch verfolgt werden. Eine Bestandsaufnahme unseres Korrespondenten Martin Gehlen.

06.02.2016
Top-Thema

Fünf Jahre Arabischer Frühling - Die verlorene Revolution

Freiheit, Demokratie, Gerechtigkeit – vor fünf Jahren schien für Millionen unterdrückter Menschen in der arabischen Welt mit einem Mal alles möglich. Was ist geblieben von der Arabellion, vom großen Traum der Freiheit? Besuch auf dem tunesischen Marktplatz, wo alles begann – und alles zerfällt.

16.01.2016

Immer wieder, wie soeben in Jakarta, sorgen Terror-Anschläge für Ängste unter Urlaubern. Wer ein hohes Sicherheitsbedürfnis hat, sollte auf verhältnismäßig sichere Reiseländer wie Vietnam oder den Stadtstaat Singapur ausweichen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.01.2016
Top-Thema

Das Jahr des Terrors - Anschläge, Attentate, Angst

Kaum ein Monat ist vergangen, in dem nicht ein mörderisches Attentat die Welt erschüttert hat. Europäer, Amerikaner, Syrer trauern miteinander. Die Politik aber tut sich schwer mit einer Strategie über Grenzen hinweg. Nur langsam merken viele: Der Kampf gegen den Terror ist keine Glaubensfrage.

18.12.2015

Trotz der Schwierigkeiten auf dem deutschen Markt hat die Tui im vergangenen Geschäftsjahr ihre Ziele übertroffen. Insbesondere dank der hohen Preise in Großbritannien und Skandinavien sowie der gut gebuchten Kreuzfahrtschiffe stieg der operative Gewinn um rund 15 Prozent auf eine Milliarde Euro.

Jens Heitmann 11.12.2015

Verwaiste Strände, leere Hotels: Touristen meiden das nordafrikanische Urlaubsparadies Tunesien. Die größte Bettenburg des Landes gleicht einer Geisterstadt. Ein Ortsbesuch.

Patrick Hoffmann 04.12.2015

Die arabische Welt nehmen viele Reisende als unsicher wahr. Für Marokko gilt das allerdings nicht. Die Gästezahlen aus Deutschland steigen, vor allem Marrakesch boomt. Das Land präsentiert sich als stabiler Anker in einer unsicheren Region.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.11.2015

Zehn Kilogramm Sprengstoff töten mindestens 12 Mitglieder der Präsidentengarde: In Tunesien herrscht nach dem Anschlag am Dienstag der Ausnahmezustand. Hinter der Explosion soll ein Selbstmordattentäter der Terrormiliz IS stecken.

25.11.2015

Nach der Explosion mit 12 Toten in Tunis gilt in Tunesien wieder der Ausnahmezustand. Der Präsident kündigt einen „Krieg gegen den Terrorismus“ an. Die Vereinten Nationen verurteilen die Bluttat.

25.11.2015
1 2 3 4 5 6 7