Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 8° Regenschauer
Thema TUIfly

TUIfly

Anzeige

Alle Artikel zu TUIfly

Nach einer kurzfristig einberufenen Mitarbeiterversammlung haben sich rund 50 Mitarbeiter von Tui­fly vor dem Unternehmensgelände in Langenhagen positioniert und ihren Sorgen Ausdruck verliehen. „Wir sind völlig alleingelassen“, kritisierte Birgit Hinrichs, die seit 39 Jahren als Flugbegleiterin bei Tuifly arbeitet.

05.10.2016

Zum Start der Herbstferien gab es am Montag für viele, die mit Tuifly oder dem Partner Air Berlin in den Urlaub fliegen wollten, eine unliebsame Überraschung. Nach zweitägigen Turbulenzen mit Wartezeiten für zahlreiche Fluggäste fliegen inzwischen aber fast alle Maschinen an der Heimatbasis der Airline in Hannover vorerst wieder nach Plan.

05.10.2016
Deutschland / Welt

Zusammenschluss von Touristiksparte - Air Berlin bestätigt Verhandlungen mit Tui

Die in der Krise steckende Air Berlin verhandelt mit ihrem Großaktionär Etihad und der Tui über eine Zusammenlegung des Air-Berlin-Touristik-Geschäfts in einem neuen Verbund. Das teilte die angeschlagene Fluglinie am Mittwoch in Berlin mit und bestätigte damit entsprechende Berichte aus der Vorwoche.

05.10.2016

Eine Standort- und Tarifgarantie bei der geplanten Neuordnung des Fluggeschäfts hat die Geschäftsführung des Ferienfliegers Tuifly hat den Mitarbeitern gegeben. Geschäftsführer Jochen Büntgen versicherte in einem Brief, dass Hannover der Sitz der Gesellschaft bleibe.

04.10.2016

Auch am Dienstag kommt es am Flughafen Hannover wieder zu Verspätungen bei den Tuifly-Flügen. Der Frühflug nach Mallorca etwa ist auf den Nachmittag verschoben worden. Bereits am Montag war es zu Verspätungen und Ausfällen der Ferienflieger gekommen.

04.10.2016
Niedersachsen

Verbund mit anderer Fluggesellschaft - Tuifly soll neue Eigentümer bekommen

Der Ferienflieger Tuifly soll offenbar einen neuen Mehrheitseigentümer bekommen. Der Mutterkonzern Tui will seine Chartergesellschaft in einen Verbund mit einer anderen Fluggesellschaft einbringen. Dies geht aus einem Schreiben von Tuifly-Aufsichtsratschef Henrik Homann an die Mitarbeiter hervor, das der HAZ vorliegt.

Jens Heitmann 30.09.2016

Die Fluggesellschaft Air Berlin steht offenbar kurz vor der Zerschlagung. In dieser Woche sollen die Lufthansa und die hannoversche Tuifly Teile des Streckennetzes und einige Maschinen übernehmen. Fast jeder achte der 8600 Mitarbeiter von Air Berlin könnte seinen Job verlieren, verlautete gestern aus Unternehmenskreisen.

Jens Heitmann 29.09.2016

Der Ferienflieger Tuifly hat Spekulationen über seinen möglichen Verkauf an den Billigflieger Easyjet klar zurückgewiesen. "Eine Kooperation oder ein Einstieg" von Easyjet bei Tuifly sei "weder in Vorbereitung noch wird dies angestrebt."

23.09.2016

Das wäre eine Überraschung: Der börsennotierte britische Billigflieger Easyjet steht laut einem Pressebericht vor einer Beteiligung an der zum Tui-Konzern gehörenden Fluggesellschaft Tuifly mit Sitz in Hannover.

Jens Heitmann 22.09.2016

Früher undenkbar, heute möglich: Internetnutzung im Flugzeug. Außerdem: Die Fluggesellschaft FTI bietet ab November täglich Flüge ans rote Meer an. Und viele Reiseveranstalter haben ein gutes Transportbenefit inklusive in ihren Angeboten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 31.08.2016

Die Verhandlungen zwischen der Lufthansa und der Fluggesellschaft aus dem Emirat Abu Dhabi sind offenbar schon weit gediehen. Eine Einigung über die Übernahme eines Teils der Air-Berlin-Maschinen sei sehr wahrscheinlich, verlautete am Mittwoch aus dem Umfeld von Etihad.

20.07.2016
Aus der Stadt

Entschädigung für Flugverspätung - Unterspülte Landebahn vermiest Urlaubsbeginn

Weil Regen eine Landebahn des Flughafens auf Rhodos unterspülte, landete der Ferienflieger eines Urlaubers 15 Stunden zu spät. Der Passagier klagte gegen die Fluggesellschaft Tuifly, forderte 400 Euro Entschädigung. Am Ende einigte man sich in einem Vergleich vor dem Amtsgericht auf 200 Euro.

Michael Zgoll 20.07.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20