Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -1° wolkig
Thema TW 3000

TW 3000

Alle Artikel zu TW 3000

Die Üstra kämpft derzeit mit Software-Problemen bei den Stadtbahnen des Modells TW 3000. Wegen eines Fehlers bei der Systemumstellung zum Jahreswechsel zeigen die Bahnen die Nummern der Linien doppelt an. Das Fahrgastfernsehen ist auch betroffen.

03.01.2020

Die Teilsperrung der Hildesheimer Straße nahe der Laatzener Stadtbahnhaltestelle Ginsterweg dauert länger als geplant. Wegen Verzögerungen beim Gleisbau wird die östliche Spur erst am 16. Dezember wieder frei sein. Der neue Stadtbahnzug TW 3000 fährt am darauffolgenden Montagmorgen erstmals dorthin.

09.12.2019

Aus der Stadt Die tägliche Hannover-Glosse Lüttje Lage: Es wird enger

So bemerkenswert kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und lustigen Erlebnissen des Alltags. Heute: Es wird enger.

22.11.2019

Bei der Laatzener Stadtbahnhaltestelle „Ginsterweg“ wird von Montag, 11. November, bis 9. Dezember ein neues Gleis mit Kehrmöglichkeit für die Linie 2 eingebaut. Diese ist deshalb nur einspurig befahrbar. Nach den Bauarbeiten soll der TW 3000 die Linie befahren.

06.11.2019

Der Fahrplanwechsel im Dezember bringt für die Stadtbahnlinie 2 in Laatzen zwei Neuerungen mit sich. Zur Hauptverkehrszeit am Morgen werden dann erstmals die Üstrazüge vom Typ TW 3000 eingesetzt, um den Zehn-Minuten-Takt zu sichern. Allerdings gilt dieser dann nur noch bis zur Haltestelle Ginsterweg.

30.07.2019

Die Üstra hat ihren hundertsten Stadtbahnwagen vom Typ TW 3000 in den Regelbetrieb eingesetzt. Derweil werden die ältesten Modelle im Fuhrpark, die grünen Stadtbahnen, länger gebraucht als erwartet.

16.11.2018

Eine defekte Stadtbahn am Aegi hat zu einer größeren Störung im Betriebsablauf bei der Üstra geführt: Auf den Linien 4,5, 6 und 11 kommt es weiter zu Verspätungen. Tausende Fahrgäste waren betroffen.

14.08.2018

Kritik am Einsatz von alten Stadtbahnen: Der Bezirksrat Döhren-Wülfel hat sich in seiner vergangenen Sitzung dafür ausgesprochen, auf der Linie 8 künftig auch moderne Stadtbahnzüge der Modellreihe TW 3000 einzusetzen.

10.05.2018

Die Üstra erhält sieben weitere Stadtbahnen des Typs TW 3000 zum Gesamtpreis von 19,4 Millionen Euro. Möglich wird der Kauf durch Zuschüsse des Landes sowie Regresszahlungen des Herstellerkonsortiums.

24.03.2018

Das Land fördert den Ausbau des Nahverkehrs in diesem Jahr mit mehr als 82 Millionen Euro. In der Region Hannover ist unter anderem der Ausbau von 99 Bushaltestellen vorgesehen. 

13.01.2018
Aus der Stadt

Üstra eröffnet Strecke - Neue D-Linie macht noch Probleme

Die Weichen müssen per Hand gestellt werden, der Fahrplan klappt nicht einwandfrei - noch funktioniert bei der neuen D-Linie der Üstra nicht alles reibungslos. Trotzdem wurde die Strecke am Montag in Betrieb genommen.

Bernd Haase 21.09.2017

Die Üstra hat auf die Kritik von Passagieren am Sitzkomfort im modernen Stadtbahnwagen TW 3000 reagiert. Von sofort an haben die Sitze neu ausgelieferter Fahrzeuge eine angeraute und damit rutschfestere Oberfläche.

31.07.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9