Menü
Anmelden
Thema US-Wahl 2016

US-Wahl 2016

Anzeige

Alle Artikel zu US-Wahl 2016

Washington D.C. ist das Machtzentrum der westlichen Welt. Die Bewohner der US-Hauptstadt sind in einem Punkt aber machtlos: Im Kongress haben sie keine Stimme. Eine immer stärkere Bewegung will Washington nun zum 51. Bundesstaat der USA machen – gegen erheblichen Widerstand.

11:56 Uhr

Donald Trump sah in vielen US-Medien während seiner Amtszeit den Feind schlechthin. Vor allem die „Washington Post“ war bei Trump verhasst. Dass seine Regierung sich heimlich Telefondaten von drei Reportern beschafft haben soll, sorgt nun für Empörung.

11:48 Uhr

Auf ihrem Bundesparteitag will die SPD ihrem Kandidaten Olaf Scholz im Kampf um das Kanzleramt den Rücken stärken. Die Jugendorganisation der Partei wünscht sich zugleich einige zusätzliche inhaltliche Akzente. Dabei geht es um die Patentfreigabe bei den Corona-Impfstoffen – und um die Klimapolitik.

09.05.2021

Um bei der weltweiten Impfkampagne zu helfen, sind die USA bereit, den Patentschutz für Covid-19-Impfstoffe auszusetzen. Der mutige Dreh überrascht auch die EU, die bislang stramm die Industrieinteressen vertrat und nun notgedrungen ebenfalls in die Kurve geht. Die Vereinigten Staaten werden unter Joe Biden vom Weltmeister der Selbstversorgung zum Weltmeister der globalen Hilfsbereitschaft, kommentiert Matthias Koch.

06.05.2021

Die G7-Außenminister hatten angekündigt, bei ihrem Treffen in London eine gemeinsame China-Strategie vor allem im Hinblick auf Menschenrechtsfragen besprechen zu wollen. Bei den Gesprächen gibt es aber Differenzen zwischen den Europäern und den USA. Die USA fährt einen deutlich härteren Kurs gegenüber China.

04.05.2021

Erstmals spricht Joe Biden als US-Präsident vor dem Kongress. Er wendet sich an die Nation und die Welt, in düsteren Zeiten verbreitet er Mut und Optimismus. Biden ist überzeugt: Nicht „die Autokraten der Welt“ werden gewinnen – sondern die Demokratie.

29.04.2021

In seinen ersten Amtsmonaten hat Joe Biden viele überrascht. Er hat die Temperatur der öffentlichen Auseinandersetzung in den USA deutlich abgekühlt und energisch die Impfkampagne sowie gewaltige Ausgabenpakete vorangetrieben. Der Präsident verfolgt ein ehrgeiziges Ziel: Er möchte die Leistungsfähigkeit der Demokratie beweisen und die Spaltung seines Landes überwinden.

28.04.2021

Sleepy Joe? Von wegen. Die 100-Tage-Bilanz von Joe Biden fällt verblüffend positiv aus. Hat der Mann Glück? Das auch. Doch vieles hat auch mit seinem Stil zu tun, seiner Arbeitsweise und seinem Charakter.

27.04.2021

US-Präsident Joe Biden hat mit dem türkischen Machthaber Recep Tayyip Erdogan telefoniert, um Spannungen mit dem Nato-Partner beizulegen. In der Mitteilung zum Telefonat wurde der Gedenktag der Massaker an den Armenier nicht erwähnt. Biden aber hatte im Wahlkampf stets versprochen, diese als Genozid anzuerkennen.

23.04.2021

Nach einem möglichen Wahlsieg der Grünen müsse der Autobahnausbau auf den Prüfstand, fordert Grünen-Fraktionschef und Verkehrsexperte Anton Hofreiter im RND-Interview. Sanierung und Digitalisierung bestehender Straßen stehe im Vordergrund. Der frischgebackene Vater spricht außerdem über die Vereinbarung von Familie und Spitzenjob.

23.04.2021

US-Präsident Joe Biden hat 40 Staats- und Regierungschefs geladen, um die Rückkehr der USA in der Erdrettungsdiplomatie zu markieren. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel gibt am Donnerstag ein Live-Statement ab. Doch Klimaschützer blicken kritisch auf das, was Deutschland beim Gipfel vorstellen kann.

22.04.2021

Im Alter von 93 Jahren ist der ehemalige US-Vizepräsident Walter Mondale gestorben. Mondale war Stellvertreter Jimmy Carters. Als Präsidentschaftskandidat war Mondale eins gegen Ronald Reagan in den Wahlkampf gezogen.

20.04.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10