Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
21°/ 14° bedeckt
Thema US-Wahl 2016

US-Wahl 2016

Anzeige

Alle Artikel zu US-Wahl 2016

Donald Trump will darauf verzichten, an der Amtseinführung Joe Bidens am 20. Januar teilzunehmen. Das hat der scheidende US-Präsident über Twitter mitgeteilt. Er wird damit der erste Präsident seit 1837 sein, der der feierlichen Machtübergabe fernbleibt.

08.01.2021

Wie viel Schaden kann Donald Trump in seinen restlichen Tagen im Weißen Haus anrichten? Nach dem Sturm seiner Anhänger aufs Kapitol äußern sich Trumps Kritiker kritisch und alarmiert wie nie. Auch immer mehr Republikaner wenden sich reihenweise von ihm ab.

08.01.2021

Nach der Stürmung des US-Kapitols ist US-Soziologe Philip Gorski keineswegs überrascht. Der “Putschversuch” sei nur misslungen, weil US-Präsident Donald Trump Militär, CIA und FBI abgeschreckt habe. Eine Mitschuld gibt er zudem evangelikalen Christen, bei denen zunehmend nationalistische Tendenzen sichtbar sind.

08.01.2021

Nach massiver Kritik hat US-Präsident Donald Trump die Erstürmung des Kapitols durch seine Anhänger nun doch als „abscheuliche Attacke“ verurteilt. In einem bei Twitter veröffentlichten Video kündigte er außerdem erneut eine geordnete Amtsübergabe an seinen Nachfolger Joe Biden an.

08.01.2021

Der Sieg der Demokraten im Rennen um den Senat heizt die Rekordjagd an den US-Börsen weiter an. Alle wichtigen Standard- und Technologiewerte-Indizes erreichen am Donnerstag Höchststände. Und auch unerwartet gute Konjunkturdaten sorgen für gute Stimmung an den Handelsplätzen.

07.01.2021

Am Tag nach dem Sturm des US-Kapitols ist das Entsetzen ungebrochen groß. Inzwischen fordern auch erste Parteifreunde von US-Präsident Donald Trump seine vorzeitige Amtsenthebung. Der republikanische Gouverneur von Maryland lässt keinen Zweifel daran, dass er Trump als Verantwortlichen für die Gewaltexzesse sieht.

07.01.2021

Der Kurznachrichtendienst Twitter gilt als Lieblingsplattform von Donald Trump. Der Account des noch amtierenden Präsidenten wurde nach dem Unruhen in Washington gesperrt. Um seinen Account wieder freizuschalten, muss Trump einige Tweets löschen. Bei künftigen Verstößen droht Twitter mit einer dauerhaften Sperre.

07.01.2021

Fanatisierte Anhänger des US-Präsidenten stürmen und verwüsten das Kapitol in Washington. Drinnen im Parlamentsgebäude herrscht stundenlang Chaos. Vier Menschen verlieren ihr Leben. Einige Republikaner wollen ihren aberwitzigen Kampf gegen das Wahlergebnis nicht aufgeben.

07.01.2021

Einmal mehr äußerte Donald Trump am Mittwoch seine haltlose Behauptung, die US-Wahl sei manipuliert gewesen. Hunderte Anhänger des Republikaners stürmten daraufhin das Kapitol, wo Bidens Wahlsieg formal bestätigt werden sollte. Die internationale Presse kommentiert mit Fassungslosigkeit und Erschütterung.

07.01.2021

Joe Bidens Wahl zum US-Präsidenten ist vom Kongress bestätigt worden. Das gab Vizepräsident Mike Pence nun offiziell bekannt. Sämtliche Einsprüche gegen das Wahlergebnis sind gescheitert.

07.01.2021

Wie US-Medien berichten haben die Demokraten auch den zweiten Sitz im Senat im Bundesstaat Georgia gewonnen. Der Demokrat John Ossoff setzt sich gegen seinen republikanischen Konkurrenten David Perdue durch. Damit kann die Partei den Senat kontrollieren - und Biden erhält einen großen Vorteil für seine Präsidentschaft.

06.01.2021

Nach vier Jahren Trump könnte der amerikanische Albtraum bald ein Ende finden: Im Bundesstaat Georgia stehen die Demokraten vor einem historischen Sieg. Das wäre ein enorm wichtig für Joe Biden und die ultimative Demütigung des Möchtegerndiktators Trump, kommentiert Karl Doemens. Derweil kommt es in Washington zu bedrückenden Szenen, als Anhänger des Noch-Präsidenten auf das Kapitol zumarschieren.

06.01.2021