Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 19° heiter
Thema US-Wahl 2016

US-Wahl 2016

Anzeige

Alle Artikel zu US-Wahl 2016

Bei der Präsidentschaftswahl in den USA gilt der gewählte Präsident Joe Biden im Bundesstaat Michigan als Sieger. Der amtierende Präsident Donald Trump zweifelte dieses Ergebnis an. Nun bestätigte die Wahlkommission des US-Bundesstaats, dass Biden gewonnen habe.

23.11.2020

Die Idee des Freihandels über den Atlantik hinweg gewinnt plötzlich neue Freunde. Zwei Faktoren beflügeln das Umdenken: In den USA formiert sich eine neue politische Führung. Und mit Blick auf Chinas Machtansprüche wachsen alte Ängste.

22.11.2020

Der US-Bundesstaat Georgia hat Joe Biden als Sieger der Wahl bestätigt. Sein Vorsprung beträgt gut 12.000 Stimmen. Nun hat Trumps Team zwei Werktage Zeit, das Ergebnis anzufechten.

20.11.2020

Mehr als 30 Niederlagen hat die Trump-Seite bereits vor Gericht im Zusammenhang mit ihren Klagen gegen den Ausgang der US-Wahl erlitten. Doch aufgeben wollen sie nicht. Vielmehr tauchen die Anwälte des US-Präsidenten immer tiefer in Verschwörungserzählungen ab - etwa der, die Demokraten hätten die Wahl mit Hilfe von Kommunisten aus Venezuela manipuliert.

20.11.2020

Es war ein knappes Rennen zwischen Joe Biden und Donald Trump im US-Bundesstaat Georgia, weshalb es zu einer Neuauszählung der Stimmen kam. Doch diese bestätigte das erste Ergebnis: Joe Biden hat die dortige Wahl gewonnen.

20.11.2020

Unter Donald Trump war John Bolton Nationaler Sicherheitsberater, zuvor unter anderem US-Botschafter bei den UN. Den Nachgang der US-Präsidentschaftswahl bezeichnete er als „Charaktertest für Trump“. Im RND-Interview zieht Bolton ein vernichtendes Fazit dieses Tests und liefert gleich einen Grund dafür mit: „Trump handelt einfach kindisch.“

19.11.2020

Donald Trump weigert sich nach wie vor, die Niederlage bei der Präsidentenwahl zuzugeben. Seine Anwälte haben zuletzt gegen den Ausgang in Michigan geklagt, ihr Anliegen nun aber zurückgenommen. Der Hintergrund ist ein vermeintlicher Erfolg.

19.11.2020

Eine unscheinbare Beamtin muss die Logistik für den Machtwechsel im Weißen Haus genehmigen. Doch Emily Murphy verweigert ihre Unterschrift und blockiert damit bislang die gesamte Amtsübergabe. Im Internet ist die 47-Jährige zur Hassfigur der Linken mit eigenem Hashtag geworden.

19.11.2020

Donald Trump gibt seinen Widerstand gegen die Niederlage bei der Präsidentenwahl nicht auf. Seine Anwälte wollen nun Ergebnisse in ganzen Bundesstaaten kippen. Die Behauptungen des noch amtierenden Präsidenten sind nicht belegt, aber zeigen bei republikanischen Wählern Wirkung.

19.11.2020

Im Wahlkampf hatte das Team von US-Präsident Trump Zugang zu persönlichen Informationen von Millionen Amerikanern – bereitgestellt von einer Software-Firma, die von Corona-Hilfen der Regierung profitierte. Die App Phunware wurde 2,8 Millionen mal heruntergeladen. Die Daten könnten auch in Zukunft noch vielfältig verwendet werden.

19.11.2020

Kaum ein Republikaner gesteht öffentlich die Wahlniederlage Donald Trumps ein. Nur hinter vorgehaltener Hand geben einige zu verstehen, dass Joe Biden gewonnen hat. Sie könnten seine Präsidentschaft unterminieren, bevor sie überhaupt begonnen hat.

19.11.2020

Im Bundesstaat Wisconsin gewann Joe Biden mit einem Vorsprung von 20.608 Stimmen. Das Wahlkampfteam von US-Präsident Donald Trump will die Stimmen neu auszählen lassen und hat dafür nun drei Millionen Dollar investiert. Beweise für angebliche Unregelmäßigkeiten legt die Kampagne immer noch nicht vor.

18.11.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20