Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
DRAUSSEN GENIESSEN

Moss Delikatessen lädt wieder zum Gourmet-Samstag nach Großburgwedel ein

Moss Delikatessen lädt wieder zum Gourmet-Samstag nach Großburgwedel ein Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

An der Cocktailbar dreht sich alles um den Münsterländer Aperitif Amérie

Das Feinschmecker-Geschäft Moss Delikatessen in Großburgwedel ist für viele Besonderheiten bekannt. Ein Höhepunkt, zu dem die Kundinnen und Kunden aber besonders gern in die Dammstraße 10 kommen, ist der „Gourmet-Samstag“.

Zuletzt hat der „Gourmet-Samstag“ 2019 stattgefunden, denn Corona hat sowohl 2020 als auch 2021 eine Neuauflage verhindert. Jetzt hat Familie Moss den „Gourmet-Samstag“ kurzerhand in den Sommer verlegt und lädt am Samstag, 9. Juli, von 17 bis 21 Uhr zum „Gourmet-Samstag“ ein. Hier wird eine Vielzahl neuer sommerlicher Produkte vorgestellt und es darf nach Herzenslust verkostet werden.

Der Höhepunkt für viele Besucher wird dabei die Austernbar sein. Hier kann etwa die französische Felsenauster Fine de Claire oder die Sylter Auster geschlemmt werden. Dazu passt wunderbar ein Glas Champagner.

Als feine kleine Speisen gibt es hausgemachte Röstitaler mit feinstem Balik-Lachs, eine Garnelenpfanne und verschiedene Fingerfood Leckereien aus hauseigener Herstellung. Im Außenbereich können sich die Besucherinnen und Besucher auf die Amérie-Cocktailbar mit frischen Kreationen rund um den Münsterländer Aperitif mit Walderdbeeren freuen.

Eine wunderbare Gelegenheit, sich mal wieder persönlich zu treffen und gemeinsam zu genießen.