Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
DRAUSSEN GENIESSEN

Frisch und fein: Lehrter Restaurant Margi-i bietet sommerleichte Leckereien an

Frisch und fein: Lehrter Restaurant Margi-i bietet sommerleichte Leckereien an Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Neu im Restaurant Marg-i: Die „Luxury Liqueur“-Getränkelinie „Bruderkuss“ von dem Berliner Bruno Eyron wird als Aperitif und Digestif gereicht. Inge Schilds Liebling ist „Butter Scotch“.

Inge Schild vom Lehrter Restaurant Marg-i kauft und kocht nach dem Motto „Lecker regional“. Knackige Salate und Wurzelgemüse wie Mairübchen kommen vom Kiebitzmarkt, die Kartoffeln sind durchweg Dr. Volker Hennies Knollen und die Freilandhähnchen stammen natürlich aus Lühnde.

Während in der Küche treue Begleiter wie die gefüllten Brote oder eine sommerleichte grüne Gerstengrassuppe mit Käseklößchen zubereitet werden, genießen Gäste das einmalige Parkschlösschen Ambiente. Ob drinnen oder draußen – die veganen und vegetarische Leckereien werden mit Liebe und Sorgfalt zubereitet. Auch Geflügel, Fisch und Fleisch veredelt Inge Schild auf die ihr eigene, kompromisslos-originelle Art.

Margrith Schild empfiehlt passende Begleitungen, zu der die neue Getränkelinie „Bruderkuss“ zählt. Der Berliner Bruno Eyron entwickelte verführerische Apéritifs und Digestifs, die den Sommertag besonders machen.