Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
DRAUSSEN GENIESSEN

Geschäftsführer Philipp Kredig: Das Lehrter Leben auf der Terrasse der Brasserie Classic beobachten

Geschäftsführer Philipp Kredig: Das Lehrter Leben auf der Terrasse der Brasserie Classic beobachten Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

„Die besten Mitarbeiter“: Geschäftsführer Philipp Kredig (Mitte) mit seinen Betriebsleitern Christian Dietrich und Patrycija Kaminska.

Es ist vieles neu derzeit in der Brasserie Classic: Neue Innenräume, neue Geschäftsführung – aber zwei Dinge sind gleichgeblieben. Noch immer hat die Brasserie die wohl beliebteste Terrasse in Lehrte, von der man bei einem Cappuccino oder einem Glas Wein das Leben in der Innenstadt beobachten kann. Und das Team an den Tischen ist dasselbe. „Wir haben die besten Mitarbeiter in Lehrte“, findet Philipp Kredig, neuer Geschäftsführer in der Brasserie Classic. Er hat das Team von seinem Vorgänger Vassili Skopelitis übernommen.

65 Plätze können die Gäste auf der Terrasse nutzen. Dabei schützt eine Pergola, wenn es doch einmal regnet. Der beliebte Wintergarten kann im Sommer ebenfalls geöffnet werden. Auch die Winter-WM der Fußballer kann man dort verfolgen, denn Heizstrahler sorgen für angenehme Temperaturen.

In der neuen, größeren Küche werden nach wie vor die schmackhaften, ans Mediterrane angelegten Gerichte zubereitet. Neu in der Brasserie Classic ist eine eigene Cocktailbar, die für Klassiker und Neuentdeckungen in diesem Bereich sorgt – im Übrigen auch mit alkoholfreien Varianten.