Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
HANNOVERS SÜDEN ERLEBEN

Mit einem Holzpelletgrill bleiben keine Wünsche offen

Mit einem Holzpelletgrill bleiben keine Wünsche offen Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Sparsam im Verbrauch, leicht zu reinigen und für vielfältigen Grillgenuss geeignet ist der Holzpelletgrill ein Must-have in jedem Garten. Foto: HLC/ MOESTA-BBQ

Smoken, Garen, Warmhalten: Wer seinen Gästen beim Barbecue im heimischen Garten eine große Auswahl gegrillter Köstlichkeiten servieren möchte, benötigt eine entsprechende Ausrüstung. Mit einem Holzpelletgrill sieht man, wie einfach Grillen sein kann. Neben innovativem Design punkten die Modelle vor allem durch den einfachen Anschluss per Steckdose und die kinderleichte Bedienung über eine selbst erklärende, digitale Steuereinheit. Das per Knopfdruck gestartete Zündsystem ermöglicht dank präziser Temperaturregelung, welche die Wärme im Inneren konstant hält, Zieltemperaturen von bis zu 310°C – und das in kürzester Zeit. Ob Bratwurst, Steak, Gemüse oder Spare Ribs: Mit dem Sheriff ist alles möglich!

Für den unvergleichlichen Geschmack sorgt ein Holzfeueraroma, welches durch die Verbrennung der Pellets entsteht. Zu jeder Zeit wird genau die richtige Menge an Hartholz in die doppelwandige Edelstahlbrennkammer befördert. Während ein großer Pellettank den Nachfüllprozess optimiert, macht sich der sparsame Verbrauch auch im Portemonnaie bemerkbar. Für eine einfache Innenreinigung sorgt übrigens ein integrierter Wasserablass. Dank stabiler Bereifung lässt sich der Grill zudem bequem von A nach B bewegen. Wer ihn vor widrigen Wetterbedingungen schützen möchte, findet im Sortiment übrigens auch clevere Helfer wie eine Abdeckhaube. HLC