Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
INTERNATE UND PRIVATSCHULEN

Auf Schloss Varenholz in Kalletal kommen Kinder und Jugendliche Entwicklungsstörungen mit zur Ruhe

Auf Schloss Varenholz in Kalletal kommen Kinder und Jugendliche Entwicklungsstörungen mit zur Ruhe Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Ein zentrales Instrument der Erziehungsarbeit auf Schloss Varenholz ist der Aufbau von tragfähigen Beziehungen. Foto: Joanna Nottebrock

In der im lippischen Kalletal/NRW gelegenen Jugendhilfeeinrichtung Schloss Varenholz mit Internat und Privater Sekundarschule finden Kinder und Jugendliche einen pädagogisch gestalteten Lern- und Entwicklungsraum, der durch die hohe Betreuungsdichte und den Einsatz von pädagogischen Fachkräften von stabilen Bindungen sowie intensiver Beziehungsarbeit geprägt ist. Auf Schloss Varenholz erfahren insbesondere die Kinder und Jugendlichen eine professionelle Betreuung, die aufgrund von Krisen im Familiensystem, Verhaltensauffälligkeiten, Schulverweigerungshaltungen, Lern- und Leistungsproblemen sowie Entwicklungsstörungen wie ADHS oder Autismus einer besonderen Unterstützung bedürfen. Als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe kann eine Aufnahme in die Einrichtung über öffentliche Kostenträger erfolgen, aber auch privat finanziert werden.

Weitere Infos unter www.schloss-varenholz.de