Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
LEBEN UND EINKAUFEN IN GEHRDEN

Von raffiniert bis grobkörnig: Salz ist nicht gleich Salz

Von raffiniert bis grobkörnig: Salz ist nicht gleich Salz Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Grobkörnig und rosa erscheint das Himalaya-Salz. Seine Farbe verdankt es dem enthaltenen Eisenoxid.

Rosa erscheint das Himalaya-Salz / Fleur de Sel ist milder und feuchter als herkömmliche Varianten

Selbst wenn es an Gewürzen mangelt, darf Salz in der Küche nicht fehlen. Es bringt Würze ins Essen und kann mit einer kleinen Prise sogar die süße Note in einer Süßspeise hervorheben. Tafel- oder Kochsalz sind die Klassiker und in jedem Supermarkt zu einem günstigen Preis erhältlich. Teilweise spricht man auch von Jodsalz, wenn dieses mit Jod angereichert wurde.

Meist etwas gröber in der Struktur und mit einer leicht fischigen Note reiht sich das Meersalz in die Liste der bekannten Vertreter ein. Eine besonders noble Variante dessen ist das Fleur de Sel. Es ist milder als herkömmliches Speisesalz und etwas feuchter. Dieses Salz wird weniger zum Kochen, sondern mehr zum Garnieren der fertigen Speise oder roher Gerichte verwendet, unter anderem auch für Süßspeisen.

Grobkörnig und rosa erscheint das Himalaya-Salz. Seine Farbe verdankt es dem enthaltenen Eisenoxid. Es eignet sich besonders gut zum Marinieren von Fleisch und Fisch, zum Abrunden von Suppen oder Saucen und kommt außerdem in der Hautpflege sowie als Heilmittel zum Einsatz. Mit den schwarzen, roten und grünen hawaiianischen Salzen geht es farbenfroh weiter. Solche sind vor allem bei Gourmets und Feinschmeckern beliebt. Einen besonders charakteristischen Geschmack bringt Rauchsalz mit sich. Dabei handelt es sich um Meersalz, das über bestimmten Holzsorten geräuchert wurde.

Wem das alles zu ausgefallen ist, kann einfaches Speisesalz mit Kräutern, Gewürzen oder auch Zitronenabrieb mischen. Dies sorgt für geschmackliche Abwechslung und ist dazu eine schöne Geschenkidee.                 Ips/LK